Pistazien Schnecken

4.50 von 16 Bewertungen
pistazien schnecken
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ein tolles Gebäck das nicht nur zur Weihnachtszeit schmeckt und mal etwas Abwechselung auf den Gebäckteller bringt.

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
20 mins
Gesamt
45 mins

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter weich
  • 2 Ei getrennt
  • Vanille-Zucker Mark oder Paste
  • Bittermandelaroma und/oder

Füllung

  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 2 Eiweiß
  • 30 g Pistazien gemahlen

Equipment

  • Nudelholz
  • Schüssel
  • Waage

Zubereitung

  • Teig All In -> Alle Zutaten außer zu einem Teig verkneten und mindestens 2 Stunden abgedeckt kalt stellen.
  • Marzipan reiben und mit einer kleinen Menge des Eiweiß zu einer Paste verarbeiten. Erneut etwas Eiweiß dazu geben und glatt rühren. Die Pistazien dazu geben und vermengen. Nach Bedarf mit etwas Puderzucker nachsüßen oder Bittermandel Aroma aromatisieren.
  • Teig kurz durch kneten und mit etwas Mehl auf der Arbeitsfläche ausrollen. Bevorzugt rechteckig und nicht rund oder in spaßige Landschaften.
  • Die Füllung aufstreichen und den Teig aufrollen.
  • Etwas Kochgarn nehmen und damit die Rolle in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Auf ein Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 190°C etwa 10 Minuten backen, bis die Gebäcke hell gold sind.

Es gibt 6 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Mir sind Pistazien immer etwas teuer, aber habe gerade gesehen man brauch gar nicht so viel. Das muss ich probieren.

  2. Wirklich sehr, sehr lecker :).
    Leider habe ich so keine Pistazien bekommen und habe mir, für ein anderes Dessert, Pistazien Paste besorgt und damit die Schnecken befüllt.
    Der Tipp mit den Faden war wirklich Gold wert. Es hat hervorragend funktioniert und sie waren ganz schnell alle aufgegessen.
    Also bitte unbedingt nachmachen ;).

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

  3. Pistazien sind einfach lecker und dann noch so. Hmmm lecker danke für das tolle Rezept und Video dazu.

  4. Die waren dieses Jahr auf unserem Keksteller....im muß sagen.....sehr, sehr lecker ????. Kann ich nur empfehlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock