Weihnachtliche Energyballs

4.50 von 24 Bewertungen
weihnachtliche energieball rezept
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ein Rezept für einen VEGANEN, gesunden Snack. Ideal für zwischendurch, nach dem Sport oder bei Heißhunger-Attacken.

Zeiten

Vorbereitung
15 mins
Backzeit
30 mins
Gesamt
45 mins

Zutaten

Für die Masse:

  • 50 g getrocknete Ananas
  • 50 g Datteln entsteint, getrocknet
  • 70 g getrocknete Äpfel Soft
  • 45 g getrocknete Feigen
  • 50 g Marzipan
  • 30 g Zartbitterschokolade vegan
  • 20 g Mandeln gemahlen
  • 10 g Kakao
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • TL Orangenschalenabrieb
  • 25 g Saft der Wahl z.B. Orange

Zum Wälzen:

  • 15 g gemahlene Mandeln
  • 5 g Kakao
  • 5 g Puderzucker
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Lebkuchengewürz

Equipment

  • Waage
  • Schüssel

Zubereitung

Für die Masse:

  • Getrocknete Früchte, Marzipan, Schokolade, gemahlene Mandeln, Kakao, Gewürze und Orangenschalenabrieb in einen Mixer geben und gut durchmixen
  • Saft hinzugeben und weiter mixen
  • Masse für ca. 30 Minuten kühlstellen
  • Alle Zutaten zum Wälzen vermengen
  • Aus der Fruchtmasse ca. 30 Bällchen rollen und diese in der Kakao-Mandel-Puderzucker-Mischung wälzen
  • Und fertig! Nun die Bällchen einfach genießen.

Es gibt 3 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Eigentlich sind Energyballs nicht ganz so mein Ding, aber die hören sich echt mega lecker an ????????

  2. Die Energyballs klingen richtig lecker. Ideal als Snack für Zwischendurch und eine gute Alternative zur üblichen Schokolade....

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock