Schokoladen Biskuit Boden

4.60 von 27 Bewertungen
schokoladen biskuit boden
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Dieses Rezept reicht für eine 26er Springform. Der Boden ist nicht sooo hoch wie der Vanillebiskuit, jedoch in der Konsistenz schön stabil, feinporig & relativ saftig. Die Herstellung könnte man wie in meinem Vanillebiskuitrezept durchführen, wenn man den Schritt mit Eie rtrennen in zwei Schüsseln nicht machen möchte.
Aus einem Rezept kann ich mindestens drei Böden schneiden. Für ungeübte sind aber zwei Böden auch locker drin :)

Zeiten

Vorbereitung
5 mins
Backzeit
20 mins
Gesamt
25 mins

Zutaten

  • 6 Eier Größe M, Raumtemperatur
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkc Vanillezucker optional
  • 170 g Mehl
  • 15 g Speisestärke
  • 3 EL Backkakaopulver
  • 2 TL Backpulver

Equipment

Zubereitung

  • Eier trennen. Backofen auf 180°C OberUnterhitze / 165°C Umluft vorheizen. Form mit Backpapier vorbereiten.
  • Eiweiss mit einer großzügigen Prise Salz aufschlagen, nach zwei Minuten 3/4 des Zuckers einrieseln lassen. Eiweiss aufschlagen bis steife Spitzen entstehen.
  • Mehl, Backpulver, Speisestärke & Backkakaopulver gründlich durchsieben & beiseite stellen.
  • Eigelb mit dem restlichen Zucker einige Minuten aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat & die Farbe deutlich heller ist.
  • Eischnee unter das Eigelb heben, dann ganz gefühlvoll & mit viel Liebe & Geduld die trockenen Zutaten unterheben.
  • Alles sofort in die Form schütten & sofort in den Backofen schieben. Backzeit beträgt ca. 25 – 30Minuten. Danach auf den Kopf drehen & auskühlen lassen.

Es gibt 12 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Dein Rezept nutze ich immer für meine Torten und es gelingt immer. Super lecker und eine tolle Basis!

  2. Ich hab die Schokoböden schon oft für Motivtorten benutzt. Super lecker und gut zu verarbeiten. 🙂

  3. Hallo Liebe Lisa, wie bereitest du hier den Rand deiner Form von dem Schoko Biskuit vor?
    Ich kenne es so das nur der Boden beim Biskuit belegt wird.
    Liebe Grüße

  4. Hallo, das rezept klingt super und ich möchte es für die Geburtstagstorte meiner Tochter nächste Woche ausprobiieren, es soll eine Torte mit 3 Böden werden. Wie hoch etwa wird denn dieser Boden, muss ich 3 davon backen oder kann ich ihn teilen?

  5. Leider ist der Kuchen viel zu flach geworden, um ihn in zwei Hälften zu teilen :-/ ... obwohl ich mich penibel an die Anweisungen gehalten habe. Backe jetzt noch eine Portion...

  6. Hallo, vielleicht sollest du den Tipp mit den Eiern mit Zimmertemperatur weiter oben schreiben. Ich hab‘s erst beim Mixen gelesen. 🙉🙊

    1. Das ist ein guter Hinweis und wird direkt korrigiert! Das rezept ist schon so alt, da habe ich es früher noch anders geschrieben x)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock