Triple Chocolate Cupcakes

5 von 2 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Schoko Cupcakes sind immer lecker, finde ich. Ein fluffiger Schokoteig, eine Schokocreme und eine tolle Schokoglasur - yum! Dreifach Schokolade, wer sagt da schon nein?Die Schokomuffins sind super saftig durch die Zusage von Buttercreme und Joghurt! Das Schoko Topping ist durch den Backkakao auch nicht zu süß sondern balanciert die geschmeidige Creme wunderbar aus. Auch die dunkle Kuchenglasur bringt noch wunderbare Schokolade daher und einen schönen Textur unterschied.Habt ihr Schokocupcakes schon mal selbst gemacht?

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
40 mins
Gesamt
50 mins

Zutaten

Teig

  • 215 g Mehl
  • 5 g Speisestärke
  • 35 g Backkakao
  • ¾ TL Natron
  • 175 g Butter
  • 360 g Zucker
  • 1 Pkc Vanillinzucker
  • 3 Eier
  • 75 ml Buttermilch
  • 175 g Griechischer Joghurt

Topping

  • 1 Dose Kondensmilch gezuckert
  • 250 g Butter weich
  • 2 EL Backkakao

Glasur

  • 200 g Schokolade Zartbitter
  • 2 TL Öl oder Kokosfett

Equipment

Zubereitung

Teig

  • Ofen vorheizen auf 175°C Umluft.
  • Butter, Zucker & Vanillinzucker fluffig auffschlagen. Ein Ei dazu geben und gründlich unterarbeiten & mit dem zweiten Ei wiederholen.
  • Trockenen Zutaten miteinander vermischen, Buttermilch & Griechischer Joghurt miteinander vermischen. Eine Hälfte der trocknen Zutaten auf die Butter-Zucker-Eier-Masse geben mit einer Hälfte der Flüssigkeit. Alles KURZ aber gründlich verrühren und jeweils die restlichen Zutaten dazugeben und wieder KURZ aber gründlich verrühren.
  • Die Masse in Cupcakeförmchen füllen (ca. 3/4 voll) und 20- 25 Minuten backen.

Topping

  • Butter für 10 Minuten cremig weiss aufschlagen bis sie fluffig ist.
  • Die Kondensmilch in einem dünnen Strahl einlaufen lassen wärend die Maschine weiter läuft. Die Creme solange schlagen bis alles geschmeidig zusammen kommt.
  • Den Backkakao auf die Creme sieben und unterrühren, dann in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren.
  • Vor dem glasieren müssen die Cupcakes 30 Minuten angefrohren werden.
  • Für die Glasur die Schokolade auflösen und mit dem Öl/Fett vermengen. Zum glasieren darf die Glasur nicht warm sein (!), Raumtemperatur ist optimal zur verarbeitung.

Glasur

  • Die Glasur in ein Glas geben und die Cupcakes nacheinander darin eintauchen.
  • Dekorieren solange die Glasur noch soft/flüssig ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock