Chiacchiere

4.34 von 6 Bewertungen
muster rezept
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Chiacchiere ist ein Fettgebäck welches traditionell wie Berliner in der Karnevalszeit in Italien gebacken wird. Natürlich kann man diese wie Berliner auch das ganze Jahr geniessen. Chiacchere bedeutet übersetzt sowas ähnliches wie Geplapper/Geschwätz was bekanntlich an Karneval viel getan wird.

Zeiten

Vorbereitung
25 mins
Backzeit
20 mins
Gesamt
45 mins

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 50 g zerlassene Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei Gr M
  • 2 Eigelbe Gr M
  • 1 Päckchen Vanillzucker
  • 1 Glas Weißwein
  • 1 EL Rum
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenabrieb optional

Equipment

  • Waage
  • Schüssel

Zubereitung

  • Weißwein auf dem Herd warm werden lassen.
  • Zucker hinzugeben und darin auflösen.
  • Salz, Rum,Vanillzucker hinzufügen.
  • In einer separaten Schüssel Mehl & Backpulver mischen.
  • Eier, zerlassene Butter und das Weissweingemisch hinzufügen & zu einem Teig verkneten.
  • Teig hauchdünn ausrollen und mit einem Teigrädchen gewünschte Form rausschneiden.
  • Z. Bsp Rauten, Stangen, Quadrate etc. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  • Im heißen Fett ausbacken und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Noch warm mit Puderzucker bestäuben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock