Marzipan Pfauenaugen

4.84 von 12 Bewertungen
    pfauenaugen rezept
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Ergibt 50 – 60 Stück.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    10 Minuten
  • Zubereitung
    13 Minuten
  • Gesamt
    30 Minuten
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Mürbeteig

  • 150 g Zucker
  • 180 g Butter weich
  • 3 Eigelb
  • ½ Fläschen Rumaroma
  • ½ TL Salz
  • 275 g Mehl

Fülle

  • 400 g Marzipanrohmasse gewürfelt
  • 3 Eiweiß
  • 300 g Marmelade
  • 50 g Schokoladen zartbitter, geschmolzen

Equipment

  • Nudelholz
  • Schüssel
  • Küchenmaschine / Handrührgerät

Zubereitung

  • Zucker, Butter, Salz und Vanillinzucker mit dem Rumaroma cremig rühren.
  • Ein Eigelb nach dem anderen einrühren.
  • Mehl dazu geben und den Teig verarbeiten, bis alles zusammenkommt.
  • In Folie gewickelt, flach gedrückt, mindestens eine Stunde kühlen.
  • Während der Teig in der Kühlung liegt, eine Hälfte des Eiweiß über das Marzipan geben. Mit einer Gabel oder in der Küchenmaschine das Eiweiß in das Marzipan arbeiten. Dieser Schritt braucht etwas Geduld. Wenn eine cremige, feste Masse entstanden ist, das restliche Eiweiß unterrühren.
  • Den Teig vor dem Ausrollen einmal KURZ kneten. Falls der Teig länger als eine Stunde im Kühlschrank lag, kann dieser Schritt auch etwas Geduld fordern. Den Teig bitte NICHT warm kneten.
  • Teig mit etwas Mehl ausrollen und Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Mit einem Spritzbeutel die Marzipanmasse in Kringeln aufspritzen, ein Loch in der Mitte frei lassen.
  • Die Marmelade einfüllen.
  • In den vorgeheizen Ofen geben und 10 – 15 Minuten backen, bis sie goldig sind.
  • Nach dem Backen auf dem Blech auskühlen lassen und mit der Schokolade Streifen aufspritzen.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Ähnliche Rezepte

    Kommentare

    7 comments

    • Habe sie letzte Weihnachten gemacht. Die sind voll lecker. Mein Mann hat beschlossen das es die ab jetzt jedes Jahr gemacht werden müssen.

    • Hört sich gut an und sehr gutes Video

    • Lecker mal ausprobieren

    • Karin Beckmann

      Die sehen auch sehr lecker aus ????. Wir lieben Marzipan. Ich glaube, bei den vielen tollen Rezepten, muß ich wohl eine “Nachtschicht” einlegen ????.
      Ganz liebe Grüße Karin ????

    • Letztes Jahr schon getestet. Super Rezept 🙂

    • Andrea Ruch

      Mein liebstes Plätzchen Rezept. Werden dieses Jahr wieder nachgebacken <3

    • Mein Mann liebt dieses Rezept und auch ich finde sie super lecker.

    Leave your comment

    I am a heading