Marzipan Pfauenaugen

4.82 von 11 Bewertungen
pfauenaugen rezept
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ergibt 50 – 60 Stück.

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
13 mins
Gesamt
30 mins

Zutaten

Mürbeteig

  • 150 g Zucker
  • 180 g Butter weich
  • 3 Eigelb
  • ½ Fläschen Rumaroma
  • ½ TL Salz
  • 275 g Mehl

Fülle

  • 400 g Marzipanrohmasse gewürfelt
  • 3 Eiweiß
  • 300 g Marmelade
  • 50 g Schokoladen zartbitter, geschmolzen

Equipment

  • Nudelholz
  • Schüssel
  • Waage
  • Küchenmaschine / Handrührgerät

Zubereitung

  • Zucker, Butter, Salz und Vanillinzucker mit dem Rumaroma cremig rühren.
  • Ein Eigelb nach dem anderen einrühren.
  • Mehl dazu geben und den Teig verarbeiten, bis alles zusammenkommt.
  • In Folie gewickelt, flach gedrückt, mindestens eine Stunde kühlen.
  • Während der Teig in der Kühlung liegt, eine Hälfte des Eiweiß über das Marzipan geben. Mit einer Gabel oder in der Küchenmaschine das Eiweiß in das Marzipan arbeiten. Dieser Schritt braucht etwas Geduld. Wenn eine cremige, feste Masse entstanden ist, das restliche Eiweiß unterrühren.
  • Den Teig vor dem Ausrollen einmal KURZ kneten. Falls der Teig länger als eine Stunde im Kühlschrank lag, kann dieser Schritt auch etwas Geduld fordern. Den Teig bitte NICHT warm kneten.
  • Teig mit etwas Mehl ausrollen und Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Mit einem Spritzbeutel die Marzipanmasse in Kringeln aufspritzen, ein Loch in der Mitte frei lassen.
  • Die Marmelade einfüllen.
  • In den vorgeheizen Ofen geben und 10 – 15 Minuten backen, bis sie goldig sind.
  • Nach dem Backen auf dem Blech auskühlen lassen und mit der Schokolade Streifen aufspritzen.

Es gibt 7 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Die sehen auch sehr lecker aus ????. Wir lieben Marzipan. Ich glaube, bei den vielen tollen Rezepten, muß ich wohl eine "Nachtschicht" einlegen ????.
    Ganz liebe Grüße Karin ????

  2. Habe sie letzte Weihnachten gemacht. Die sind voll lecker. Mein Mann hat beschlossen das es die ab jetzt jedes Jahr gemacht werden müssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock