Erdnussbutter Brownie-Muffins

4.74 von 26 Bewertungen
erdnussbutter brownie muffin
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Lecker, einfach in der Herstellung Überraschung in der Mitte

Zeiten

Vorbereitung
20 mins
Backzeit
15 mins
Gesamt
35 mins

Zutaten

  • 70 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 130 g Weizenmehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 ml Milch
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Erdnussbutter
  • 3 EL Puderzucker

Equipment

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C(Umluft 180°C) vorheizen.
  • Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  • Butter,Zucker,Vanillezucke
  • r und Ei cremig rühren.
  • Mehl,Backpulver, Kakao und Salz vermischen und
  • Mit der Eiercreme verrühren.
  • Milch zugeben bis der Teig vom Löffel leicht fließt.
  • Zartbitterschokolade hacken und 100g unter den Teig heben.
  • Restliche Schokolade zurseite Stellen.
  • Erdnussbutter mit Puderzucker glatt rühren.
  • Muffinförmchen zur Hälfte mit teig füllen.
  • Einen großen Klecks Erdnussbutter drauf geben. Dann den Rest Teig darauf verteilen.
  • Restliche Schokolade jeweils in die Mitte der Teigmasse drücken.
  • Im vorheizen Backofen ca.15 Min backen. (Stäbchenprobe machen)

Es gibt 4 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Zartbitterschokolade und Erdnussbutter meine liebsten Heißhunger-Killer. Das wird auf jeden Fall ausprobiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock