Blaubeer Muffins

4.20 von 15 Bewertungen
blaubeer muffins
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Mega simple und doch so lecker. Rezept ist für ein Muffinblech mit 12 Mulden.

Zeiten

Vorbereitung
5 mins
Backzeit
25 mins
Gesamt
40 mins

Zutaten

  • Alles wird mit einer Tasse angemessen
  • 2 Tassen Weizenmehl
  • ½ Tasse Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 8 EL geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • ¾ Tasse Milch
  • Vanille Extrakt
  • 1 ½ Tassen Blaubeeren
  • 1 EL Zucker und wer mag noch ein bisschen Zimt zum bestreuen

Equipment

Zubereitung

  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen
  • Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen
  • Mehl, Zucker Backpulver vermischen. Ein EL über die Blaubeeren geben
  • Jetzt die Flüssigen Zutaten - Ei,flüssige Butter,Milch und das Vanille Extrakt schaumig in einer separaten Schüssel rühren.
  • Die Flüssigen Zutaten über die Mehl/Zucker Mischung geben und vermischen. Am besten mit per Hand. Die Mischung nicht zu lange rühren.
  • Zum Schluss die Blaubeeren sehr vorsichtig unterheben.
  • Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen.
  • Zum Schluss die Zucker/Zimt Mischung darüber streuen.
  • Die Blaubeer Muffins in den Ofen für ca. 20 Min stellen, bis sie gold gelb sind.
  • Guten Appetit.

Es gibt 3 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hört sich gut an. Finde es gut das man es mit Tassen abmessen kannn, ist ein Vorteil.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock