Cookie Rezept mit 3 Varianten

4.80 von 5 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Ein einfaches Cookie Rezept was im Handumdrehen zu drei verschiedenen Rezeptvarianten wird. Ob mit Nüssen, Schokostücken oder dunklem Teig - Lecker sind die Kekse durch und durch.

Zeiten

  • Vorbereitung
    15 Min.
  • Zubereitung
    10 Stdn.
  • Gesamt
    30 Min.

Zutaten

Grundteig

  • 350 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 280 g Zucker braun
  • 3 Eier
  • 370 g Mehl
  • 1/2 tl Backpulver
  • 1/3 tl Natron
  • 1/2 tl Salz

Variante 1

  • 25 g Speisestärke
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 50 g Schokostücke

Variante 2

  • 45 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 Msp Zimt
  • 40 g Walnüsse gehackt

Variante 3

  • 45 g Backkakao
  • 50 g Schokostücke weiss

Equipment

Zubereitung

  • Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Erfahre mehr über mein Buch

Ähnliche Rezepte

Kommentare

5 comments

  • Deinemudda

    Sehr geehrte Rezept Ersteller, meine vorzügliche Gefährtin und ich backten dieses Rezept nach, und es war zu buttrig. Nicht so cool. Ja tschüss.

  • Irgendwie fehlen beim Rezept die Zubereitungsschritte

  • Constanze Strößner

    Habe deine Cookies gebacken. Sehr lecker. Foto wurde auf Instagramm mit deinem Namen gepostet.

  • Jessica

    Hallo,möchte gerne noch einen Tipp geben. Der Eisportonierer ist eine gute Hilfe um alles gleich groß zu bekommen.

    Nur gut gemeint.

  • Jessica

    Cookies gehen immer,egal wann.

    Danke für das tolle Rezept,freue mich immer wenn ich neue Sachen ausprobieren kann.
    Abnehmer habe ich hier immer genug,Freunde und Familie freut sich immer

Leave your comment

I am a heading