Karottenböden

5 von 3 Bewertungen
    karottenböden
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Fluffig, saftig, weich & super würzige Karottenböden.. allein diese Adjektive zusammen sind schon schwierig widerstehen, oder? Diese Karottenböden sind etwas anders als klassischer, schwer & mächtiger Karottenkuchen! Sie sind unglaublich weich und daher nicht besonders gut geeignet für Mehretagentorten oder 3D Projekte. Meiner Meinung nach eignet sich dieses Rezept PERFEKT für Kindergeburtstage da es keine Füllung braucht und unglaublich saftig und lecker zu sein. Einmal mit etwas Frischkäse einstreichen und fertig ist der schnelle Sonntagskuchen! Yummi.

Zeiten

  • Vorbereitung
    20 Minuten
  • Zubereitung
    20 Minuten
  • Gesamt
    15 Minuten

Zutaten

  • 150 g Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 225 g Eiweiß
  • 240 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 450 g Karotten fein gerieben
  • 1 TL Backpulver
  • 110 g Mehl
  • 375 g Nussgrieß
  • 1 TL Zimt

Equipment

  • 4 Kant Reibe
  • Küchenmaschine / Handrührgerät
  • Waage

Zubereitung

  • Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. 26cm Springform mit Backpapier auslegen.
  • Eiweiß, Zucker und Salz aufschlagen bis steife, stabile Spitzen stehen bleiben.
  • Eigelb mit Zucker aufschlagen.
  • Mehl, Backpulver, Grieß & Gewürz miteinanders vermengen und danach direkt die fein geriebenen Karotten kurz unterarbeiten.
  • Karottenmischung zu den aufgeschlagenen EiGELBEN dazu geben und alles gründlich miteinanders verarbeiten.
  • 1/3 des Eiweiß unter die Karottenmasse heben (hierbei muss nicht soooviel vorsicht sein, dieser Schritt ist nur zum angleichen und auflockern der schweren Masse!), dann die restlichen 2/3 des Eiweiß mit LIEBE und GEFÜHL unterheben bis alles mit einander vermengt ist und es eine luftig, leichte Konsistenz erreicht ist. Die Masse direkt in Form füllen und SOFORT in den vorgeheizten Ofen geben.
  • Backzeit : ca. 30 – 40 Minuten. Stäbchenprobe!
  • Nach dem backen komplett auskühlen lassen bevor weiter gearbeitet wird. Am besten auf einem Gitter kühlen lassen

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Erfahre mehr über mein Buch

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Ähnliche Rezepte

    Kommentare

    2 comments

    • Ein ausprobieren ist es wert

    • Hab das Rezept schon als Riesenkarotte für einen Geburtstag gebacken. Super und lecker. Alle waren begeistert 🙂

    Leave your comment

    I am a heading