Tartelettes Formen

4.86 von 7 Bewertungen
tartelettes formen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Das Rezept reicht für ca. 15 Tartelettes á 8cm Durchmesser. Es kann mit zb. Lemoncurd oder Vanillecreme gefüllt werden.

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
35 mins
Gesamt
45 mins

Zutaten

  • 70 g Puderzucker
  • 140 g Butter weich
  • 230 g Mehl
  • 1-3 EL Milch nach Bedarf
  • 1 Prise Salz
  • ½ Vanillemark einer Schote

Equipment

  • Waage
  • Schüssel
  • Nudelholz

Zubereitung

  • Butter, Puderzucker & Salz kurz cremig rühren.
  • Mehl unterlaufen lassen bis alles zusammen kommt. Alles zu einer Scheibe zusammen drücken & in Frischhaltefolie eingewickelt für mindestens 60 Minuten kalt stellen.
  • Nach der Kühlzeit den Teig kurz kneten & danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. (Nach dem Kühlen ist der Teig hart, da sich die Butter wieder verfestigt hat – es dauert also etwas bis der Teig wieder geschmeidig geknetet ist!) Nach dem ausrollen die passende Größe ausstechen, in die Ringe formen, mit einer Gabel großzügig überall einstechen & auf ein Backpapier belegtes Blech geben.
  • Bei 210°C Umluft für 10 Minuten goldig backen, bitte Sichtbacken! Wenn die Tartelettes goldig sind, können sie aus dem Ofen genommen werden.
  • Nach dem backen die Tartelettes – Ringe sofort, noch heiss entfernen & die Backwaren komplett auskühlen lassen.

Es gibt 1 Kommentar zu diesem Rezept:

  1. Meine Schwester und ich haben im Abstand von 10 Tagen Geburtstag. Dieses dann auch mitten in der Früchte Saison. Letzten Sommer haben wir die nach gebacken und es waren alle total begeistert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock