Deutsche Buttercreme

4.41 von 5 Bewertungen
    deutsche buttercreme
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Hallo, möchtest Du eine cremige und köstliche deutsche Buttercreme selbermachen? Dann bist Du hier genau richtig! Mit diesem einfachen und schnellen Rezept kannst Du eine klassische Vanille-Buttercreme zubereiten, die perfekt als Füllung für Torten, Gebäck oder Desserts geeignet ist.
Unser Rezept zeigt Dir, wie Du eine einfache Buttercreme ohne Puddingpulver herstellen kannst, die cremig und zart im Geschmack ist. Mit nur wenigen Zutaten aus Deiner Küche und unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst Du Deine eigene Buttercreme zaubern - ganz ohne Konditorei oder Bäckerei.
Die Zubereitung ist wirklich einfach und das Ergebnis ist einfach lecker! Selbstgemacht schmeckt es einfach am besten. Also, los geht's - lass uns eine köstliche Buttercreme zusammen zubereiten, die Deine Gäste begeistern wird.
Klassische deutsche Buttercreme auf Puddingbasis. Ideal zum Torten füllen oder Cupcakes dekorieren.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    5 Minuten
  • Zubereitung
    25 Minuten
  • Gesamt
    30 Minuten

Zutaten

Vanille Creme / Pudding

  • 500 ml Milch
  • 120 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 40 g Speisestärke
  • Vanille Mark einer Vanilleschote oder Vanillezucker
  • 500 g Butter weich (!)
  • 100 g Puderzucker optional
  • Prise Salz

Equipment

Zubereitung

Vanille Creme

  • Milch mit Vanille zum sieden bringen.
  • Eigelb, Zucker & Speisestärke gründlich miteinander vermengen.
  • Ist die Milch kurz vorm kochen, einen Schluck davon zur Eigelbmasse geben und kräftig einrühren. Wiederholen und die Masse dann unter konstantem rühren zur restlichen Milch geben und alles weiterhin unter rühren mindestens eine Minute aufkochen.
  • Die Creme durch ein feines Sieb in eine Schüssel passieren und mit Puderzucker großzügig bestreuen um die Bildung einer Haut zu verhindern. So auf Raumtemperatur kühlen lassen.
  • Butter mit Salz rund 10 Minuten cremig, weiss aufschlagen.
  • Den Pudding löffelweise einrühren bis alles zu einer geschmeidigen Creme zusammen kommt.
  • Die Creme am besten sofort frisch verwenden.
  • Sollte sich die Creme trennen und grisselig werden, am besten in kurzen (!!) Intervallen erwärmen (Mikrowelle oder Wasserbad) und erneut gründlich aufschlagen.
  • Die Creme lässt sich mit flüssiger Schoki, Kakaopulver, Aromapasten, Konfitüren, gemahlenen Nüssen und vielem Mehr aromatisieren.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    1 Kommentar

    • Karin Beckmann

      Hallo, liebe Lisa. Die deutsche Buttercreme ist zwar sehr kompakt, aber trotzdem lecker. Habe diese Creme immer für eine Prinzregenten Torte gemacht ????. Ganz liebe Grüße, Karin ????.

    Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

    I am a heading