Einfacher Schokoladenkuchen

4.75 von 16 Bewertungen
schokoladenkuchen einfach
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Das Rezept kann für eine 26er Springform genauso wie für eine Kastenform benutzt werden. Ein Guglhupf geht natürlich auch. Sollte eine kleinere Springform benutzt werden, einfach das Rezept z.B.: halbieren oder dritteln. Ganz easy!

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
30 mins
Gesamt
45 mins

Zutaten

  • 375 g Butter weich
  • 150 g Schokolade bitter
  • 150 g Zucker braun
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkc. Vanillinzucker
  • 6 Eier
  • 180 Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Nüsse oder Mandeln gemahlen

Equipment

Zubereitung

  • Ofen vorheizen. Form mit Backpapier auslegen.
  • Butter & Schokolade zusammen schmelzen.
  • Zucker, Salz, Vanillinzucker & Eier 10-15 Minuten aufschlagen.
  • Trockene Zutaten vermischen.
  • Die Schokoladenmischung unter en Eierschaum heben.
  • Die trockenen Zutaten auf die Schaummasse sieben & VORSICHTIG! unterheben.
  • Den Teig in die Form geben & sofort in den Ofen schieben.
  • Nach dem backen den Kuchen in der Form 100% auskühlen lassen.

Es gibt 5 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Super Rezept, habe ich auch schon als Grundlage für eine Motivtorte Schatzkiste benutzt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock