Holländischer Blätterteig

5 von 8 Bewertungen
    holländischer blätterteig
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Blätterteig selbst herstellen kostet eigentlich viel Zeit, Geduld & Aufwand. Holländischer Blätterteig oder auch Blitz Blätterteig erspart jedoch einiges an Zeit und schmeckt trotzdem hervorragend. Blätterteig lässt sich gründlich in Folie gepackt super für max. 3 Monate einfrieren.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    5 Minuten
  • Zubereitung
    40 Minuten
  • Gesamt
    45 Minuten

Zutaten

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter kalt, gewürfelt
  • 120 ml Wasser kalt
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz

Baiser Füllung

  • 2 Eiweiß Größe M
  • 115 g Zucker
  • 30 ml Wasser

Aprikosenriemchen

  • 1 kg Aprikosen oder wie in meinem Fall Pfirsiche
  • 3 EL Speisestärke
  • Zucker nach Bedarf
  • 3-4 EL Aprikosenkonfitüre
  • Hagelzucker

Equipment

  • Küchenmaschine / Handrührgerät
  • Nudelholz

Zubereitung

Blätterteig

  • Mehl, Salz, Zucker & Butter in einer Küchenmaschine mit dem Flachrührer für einige Minuten vermengen.
  • Wasser dazu geben, kurz zu einem Teig zusammenlaufen lassen und dann in Folie gepackt mindestens 2 h kalt stellen. Der Teig sollte flach gedrückt in die Folie gewickelt werden sodass alles gleichmäßig durch kühlt.
  • Nach der Kühlpause, den Teig auspacken und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Die Dicke ist unwichtig solang der Teig dreifach gefaltet werden kann. Man gibt dem Teig eine einfache Tour & dreht ihn um 90° sodass der Verschluss zur Seite zeigt. So arbeitet man den Teig noch 2 weitere male auf und wickelt ihn dann wieder in Folie um ihn für weitere 2 h kalt zu stellen.
  • Den gekühlten Teig erneut mit etwas Mehl auf der Arbeitsfläche auf ca. 6mm ausrollen und nach Wunsch aufarbeiten.
  • Backofen auf 190°C Umluft vorheizen. Die Backzeit ist abhängig vom Gebäck. Normalerweise sind die Backwaren durchgebacken wenn sie goldig braun sind. Bei den Schillerlocken hat die Backzeit 10-15 Minuten gedauert.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Ähnliche Rezepte

    Kommentare

    3 comments

    • Lilijakuchenfee

      Irgendwann, Ja irgendwann werde ich Blätterteig bestimmt mal selber machen. Danke das du soviel mit uns teilst und immer wieder Tipps hast. Deine Rezepte waren bis jetzt immer lecker, wir lieben sie einfach

    • Karin Beckmann

      Da werden Kindheitserinnerungen wach…liebe Grüße karin

    • Geniales Rezept!

    Leave your comment

    I am a heading