kuchenfee lisa backen

Selbstgemachter Eierlikör

Eierlikör

Karin Beckmann
Ostern rückt immer näher. Deshalb möchte ich gerne mein Eierlikör Rezept mit Euch teilen. Vielleicht hat der Eine oder Andere Lust darauf, diesen mal selber zu machen. Er eignet sich hervorragend für Kuchen/ Torten, Pralinen, oder einfach nur pur zum Genießen.
5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Pin Recipe
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Deutsch

Zutaten
 

Utensilien:

  • Kochtopf
  • 2 Schüsseln
  • Waage
  • Handrührgerät
  • Sieb
  • Kochlöffel

Zutaten:

  • 12 Eigelbe Größe M
  • 200 g Puderzucker gesiebt
  • 2 Vanillezucker (alternativ Aroma oder Paste)
  • 250 g Sahne
  • 350 ml Wodka (Tipp: einen guten)

Zubereitung
 

  • Eigelbe mit Vanillezucker schaumig rühren, Puderzucker langsam unterrühren, dann die Sahne, zum Schluß den Wodka langsam unterrühren.
  • Dann das Ganze über dem Wasserbad, bei mittlerer Hitze, dickcremig rühren ( Tipp,im erkaltetem Zustand dickt er nach ).
  • Nun den Eierkikör durch ein feines Sieb gießen, und noch warm in eine Flasche füllen.

Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit da diese automatisch berechnet werden.

Nachbacken und gewinnen!

Poste dein Foto von diesem Rezept auf Instagram und gewinne einen 5€ Gutschein. Einfach den #kuchenfeelisa benutzen und mich auf dem Bild markieren.
abonnierentortentopper teaserbackshop teaserfondant online kurs teaser

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zahlung & Versand

PayPal
Banküberweisung
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung
ppp

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
crosschevron-left