Himbeer-Pudding-Schmandkuchen

4.85 von 13 Bewertungen
himbeer pudding schmandkuchen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Das ist mein absolutes Lieblingsrezept, man denkt man ist im Himmel wenn man diesen Kuchens isst. Meine Familie hat zwei absolute Kuchen-Favoriten und dieser Kuchen ist einer davon, sie lieben ihn über alles und er darf bei keiner Feier fehlen.

Zeiten

Vorbereitung
35 mins
Backzeit
50 mins
Gesamt
1 hr 30 mins

Zutaten

  • 2 x Vanillepudding
  • 500 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 125 g brauner Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1/2 P. P. Backpulver
  • 600 g Schmand
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Puderzucker
  • 600 g gefrorene Himbeeren
  • 18 g roten Tortenguss
  • 3 EL Zucker
  • 375 ml Wasser

Equipment

Zubereitung

  • Zuerst den Pudding kochen (und mit Frischhaltefolie abdecken), denn er muss abkühlen.
  • Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.
  • Danach wird aus Mehl, braunem Zucker, Butter, dem Ei, Vanillezucker und dem Backpulver ein Mürbeteig geknetet und in eine 26cm Springform gedrückt. Dabei muss ein ca 4 cm hoher Rand hoch gezogen werden.
  • Jetzt den kalten Pudding mit Zitronensaft und Puderzucker cremig rühren.
  • Dann den Schmand dazu geben und verrühren.
  • Nun alles auf den Mürbeteigboden geben.
  • Darauf die gefrorenen Himbeeren legen und im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen.
  • Kurz vor Ende der Backzeit den Tortenguss mit dem Zucker und dem Wasser in einem Topf anrühren, aufkochen lassen und auf den heißen Kuchen gießen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen, für mindestens 4 Stunden kalt stellen und genießen.

Es gibt 14 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Himbeer Pudding Schmandkuchen habe ich auch noch nicht gemacht. Hört sich lecker an

    1. Danach wirst Du ihn sicher öfter machen, viel Spaß beim nachbacken????.

    1. Dankeschön, das ist er auch. Himbeeren gehen immer und in dieser Kombination ist es perfekt ????!

    1. Hi Daniel,
      es scheint mir auch etwas viel jedoch wird der Puddingmasse ja nachher noch Schmand & andere zutaten zugegeben die auch abgebunden werden müssen wodurch die 2 Päckchen wieder richtig wären 🙂
      Liebe Grüße,
      Lisa

    2. Ja, das ist genauso richtig, keine Sorge! Durch den Schmand passt es dann wieder, genau wie Lisa sagt, viel Spaß beim nachbacken und genießen ????.

  2. Der Kuchen hört sich lecker und fruchtig an.....wir lieben alles mit Himbeeren ????. Kommt definitiv auf meine Liste. Liebe Grüße, Karin.

  3. Den Kuchen gab es schon dreimal bei uns:
    Einmal mit gefrorenen Himbeeren und Heidelbeeren, einmal mit frischen Himbeeren u. Heidelb. und jetzt ist einer im Ofen mit frischen Erdbeeren u. Heidelb.

    Bisher: Alle ein Träumchen ❣️

  4. Bei mir haben die gefrorenen Himbeeren total Saft gelassen, sodass der Kuchen schwomm. Was habe ich falsch gemacht?

  5. Hallo meine liebe Kuchen Fee Lisa, Leider kann ich Das Video nicht sehen von dem leckeren Himbeer Pudding Schmand Kuchen! 👩‍🏭Nun meine Frage Hast du ein Video gedreht oder bin ich nur zu dumm es zu finden ? liebe Grüße deine Steffi 👸🙋‍♀️🙋‍♀️

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock