Kokos Mandarinen Torte

4.75 von 4 Bewertungen
kokos mandarinen torte
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Kleine Torte - Durchmesser 20cm

Zeiten

Vorbereitung
25 mins
Backzeit
Gesamt
30 mins

Zutaten

Biskuit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vaniellepudding

Füllung:

  • 250 g Quark
  • 200 g Schmand
  • 300 g Schlagsahne
  • etwas Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 50 g Kokosflocken
  • 1 Dose Mandarinen

Equipment

Zubereitung

Biskuit:

  • Eier mit der Prise Salz und dem Zucker kräftig aufschlagen.
  • Trockene Zutaten vermengen und mit viel Liebe unterheben. Bein 175 Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Stäbchenprobe.

Füllung:

  • Quark und Schwand mit dem Zucker verrühren und die Schlagsahne langsam zulaufen lassen. Mit dem Sahnesteif festigen, Kokosflocken unterheben.
  • Böden aufschneiden und mit der Creme und den Mandarinen füllen.
  • Mit neutraler Sahne oder Buttercreme die Torte von außen einstreichen oder als Naked Cake servieren.

Es gibt 1 Kommentar zu diesem Rezept:

  1. Hallo, Manuela. Quark/ Schmand Torte mit Mandarinen geht immer.....ich persönlich würde nur Kokos weglassen, da ich den leider nicht mag ????. Eine Frage, wie oft hast Du den Boden geteilt ? Liebe Grüße, Karin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock