Mirror Glaze Mousse Torte

Bisher keine Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Hallo liebe Naschkatzen, Hobbybäcker und Leckermäuler,
willkommen zurück in meiner heimischen Backstube! Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch vorbereitet. Ich teste die Ikea Backform in einem neuen Video und zeige euch, wie ihr mit der Ikea Silikonbackform eine atemberaubende Mirror Glaze Torte zaubern könnt.
Als eure Konditorin teste ich regelmäßig verschiedene Backutensilien und möchte euch heute von meinen Erfahrungen mit dem Ikea Backzubehör berichten. Die Backform Diamant sieht nicht nur wunderschön aus, sondern ist auch perfekt für eine beeindruckende Mirror Glaze.
In diesem Video werde ich euch Schritt für Schritt zeigen, wie ihr eine Torte mit einem Himbeer Fruchtkern, einem No-bake Boden, einer Fruchteinlage und einer himmlischen Himbeer weiße Schokolade Mousse herstellen könnt. Zum Schluss erfahrt ihr, wie ihr die Torte einfrieren könnt, um sie problemlos aus der Form zu lösen und mit einer glänzenden Spiegelglanz Glasur zu überziehen.
Wenn ihr neugierig seid und das Rezept ausprobieren möchtet, dann bleibt dran und schaut euch das Video bis zum Ende an. Gebt dem Video einen Daumen hoch, wenn es euch gefällt, und teilt es mit euren Freunden, die auch gerne backen. Vergesst nicht, meinen Kanal zu abonnieren und die Glocke zu aktivieren, damit ihr keine meiner Tortendekoration-Tipps und Backzubehör Test-Videos verpasst.
Ich freue mich darauf, eure Kommentare zu lesen und zu erfahren, wie euch das Rezept gefällt. Lasst mich wissen, wenn ihr Fragen habt oder andere Rezepte sehen möchtet.
Süße Grüße,
eure Kuchenfee Lisa

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    45 Minuten
  • Zubereitung
    6 Stunden
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Boden

  • 1 Pck Butterkekse Vollkorn
  • 40 g Butter flüssig

Fruchtkern

  • 380 g Himbeeren Tiefkühl oder Frisch
  • 50 g Zucker Bei Bedarf auch weniger
  • 5 g Agartine

Mousse

  • 2 Blatt Gelatine
  • 300 g Kuvertüre weiss
  • 300 g Himbeeren Tiefkühl oder Frisch
  • 600 ml Sahne

Mirror Glaze

  • 8 Blatt Gelatine
  • 30 g Glukosesirup
  • 180 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 120 g Kondensmilch gezuckert !
  • 180 g Kuvertüre weiss

Ausserdem

  • Lebensmittelfarbe
  • Dekor wenn gewünscht

Equipment

Zubereitung

Boden

  • Kekse fein mahlen, mit Butter mischen und auf den Boden einer Form geben die kleiner ist als der Boden der Silikonform.

Fruchtkern

  • Himbeeren unter sanfter Hitze zerkochen, Zucker dazu geben und kochen bis der Zucker gelöst ist. Sollte es nötig sein, einen kleinen Schluck Wasser dazu geben.
  • Agartine in die Mischung rühren und etwa zwei Minuten unter rühren aufkochen.
  • Die heisse Mischung auf den Boden geben und zu erst im Kühlschrank auskühlen lassen, dann im Eisfach durchfrieren!
  • Den Fruchtkern und Boden aus der Form nehmen und im Froster lagern bis die Mousse fertig ist.

Mousse

  • Gelatine in Wasser einweichen, dabei darauf achten das die Blätter einzeln in Wasser legen, sodass sie gleichmäßig quellen.
  • Himbeeren vorsichtig, bei mittlerer Hitze zerkochen, bei Bedarf einen Schluck Wasser dazu geben, von der Hitze nehmen.
  • Die Kuvertüre in die heissen Himbeeren geben und gründlich einrühren.
  • Ist die Masse noch warm, die Gelatine ausdrücken und dazu geben.
  • Sobald die Himbeermasse kaum noch Handwarm ist, die Sahne steif schlagen und unterziehen.
  • Die Mousse in die Silikonform streichen, dabei darauf achten das sie in die Ecken gestrichen wird und in der Mitte eine Kuhle bleibt.
  • Den Fruchtkern/Boden in die Kuhle setzen und bündig eindrücken, sodass Kern und Silikonform glatt abschließen.
  • Nun für mindestens 5 Stunden einfrieren. Die Torte muss komplett durchefrohren sein um sie problemlos aus der Silikonform zu schälen.

Mirror Glaze

  • Gelatine in Wasser einweichen, dabei darauf achten das die Blätter einzeln in Wasser legen, sodass sie gleichmäßig quellen.
  • Glukose, Wasser und Zucker für einen Moment aufkochen dann die Kondensmilch einrühren. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.
  • Nach einigen Minuten abkühlen die Kuvertüre einrühren.
  • Die Gelatine ausdrücken und zur Masse geben wenn diese noch warm, jedoch nicht heiss ist!
  • Zu diesem Zeitpunkt kann die Glasur nach Wunsch am besten mit einer Gel oder Pastenfarbe eingefärbt werden.
  • Die Glasur durch ein feines Sieb gießen und auf rund 38°C abkühlen lassen, dabei die Glasur am besten mit einer Folie in direktem Kontakt abdecken.
  • Zum Glasieren die Torte aus der Form nehmen und auf ein Gitter stellen.
  • Wichtig: Die Torte muss zum glasieren noch komplett, durch und durch eingefrohren sein! Bis zum glasieren sollte sie also im Eisfach gelagert werden.
  • Die Glasur am besten in einem großen Schluck über die Torte gießen! Nicht nach und nach, langsam gießen sondern so zügig wie möglich.
  • Ist die Glasur aufgetragen, die Torte einige Minuten abtropfen lassen, dann den Überschuss am Tortenrand abstreifen und auf eine Platte setzen.
  • Die Torte im Kühlschrank 2-3 Stunden auftauen lassen.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    Leave the first comment

    I am a heading