Früchtebrot

5 von 1 Bewertung
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ein weihnachtlicher Klassiker aus dem Rheinland mit vielen Früchten, Gewürz und Aroma. Mit etwas Butter bestrichen und einer Tasse Tee ein wahrer Genuss zum Adventskaffee.

Zeiten

Vorbereitung
1 d 30 mins
Backzeit
45 mins
Gesamt
1 hr

Zutaten

Früchtebrot

  • 500 g Obst getrocknet
  • 300 ml Wasser
  • 100 ml Rum Optional. Alternativ Wasser
  • 300 g Mehl Type 405
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 70 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 120 g Haselnüsse

Equipment

  • Waage
  • Schüssel
  • Küchenmaschine

Zubereitung

Es gibt 3 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hallo Lisa, es ist ein tolles Rezept und so vielseitig daher macht es auch so interessan. Deine / Eure Videos sind immer schöner und sie sind auch so authentisch und herzlich das man sich dies einfach immer öfter schauen muss.

    Liebe Grüße Jessi

  2. Hallo Lisa,

    ich liebe deinen Backkanal und bin heute auf dein Früchtebrot gestoßen.
    Allerdings sind die Angaben im Rezept anders als im Video.
    Also wie ist das mit der Hefe? Einen ganzen oder 1/2 Würfel Hefe, das Gewürz ist gar nicht erwähnt ?
    Hast du die Mandeln mit Schale zugefügt?

    Danke für deine Antwort
    LG Kerstin

  3. Hallo liebe Lisa
    Ich würde das Früchtebrot ja gerne mal ausprobieren. Nur hab ich da noch Fragen zu:
    !. Wieviel Flüssigkeit nimmst Du von dem Obst für den Teig ab?
    2. Wird das Obst abgegossen über einem Sieb vor dem Zerkleinern?
    3. Bei welcher Temperatur wird das Brot gebacken?
    Sorry, für die vielen Fragen.
    Einen schönen ersten Advent, Dominique

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock