Karottenkuchen

4.80 von 5 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

happy Sunday!
In diesem Video geht es um einen super einfachen und leckeren Karottenkuchen, auch bekannt als Carrot Cake. Er eignet sich perfekt für Ostern, ist aber auch das ganze Jahr über ein Genuss.
Das Besondere an diesem Rezept ist, dass du keine Waage benötigst. Alle Zutaten werden einfach mit Tassen und Löffeln abgemessen, was es zu einem anfängerfreundlichen Rezept macht.
Der Kuchen besteht aus einer Mischung aus trockenen und nassen Zutaten aus Mehl, Backpulver, Vanillezucker, brauner Zucker, Eier, Öl, Salz & Zimt, zu denen auch geraspelte Karotten gehören. Diese sorgen für eine saftige und aromatische Konsistenz.Als Topping wird ein cremiges Frosting aus Frischkäse, Vanille und Puderzucker zubereitet, das dem Kuchen das gewisse Extra verleiht.
Wenn du auf der Suche nach einem einfachen und dennoch leckeren Osterrezept oder einer Ostertorte bist, dann ist dieser Karottenkuchen definitiv eine Empfehlung wert!
Lasst es euch schmecken und habt viel spaß beim backen und genießen :)

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    10 Minuten
  • Zubereitung
    35 Minuten
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Karotten Kuchen

  • 3 Eier M
  • 1 Tasse Öl Raps, Sonnenblumen
  • 1/2 Tasse Walnüsse gehackt
  • 3 Tassen Karotten grob gerieben
  • 1 Tasse Zucker braun
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt

Topping

  • 400 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck Sahnesteif bei Bedarf
  • Zimt für Dekor

Equipment

Zubereitung

Carrotcake

  • Springform mit Backpapier auslegen. Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Mehl, Backpulver, Zimt & Zucker vermengen.
  • Karotten & Walnüsse unterrühren.
  • Öl & Eier dazu geben und gründlich einarbeiten dann in die Form geben, glatt streichen und im Ofen backen.
  • Nach dem backen in der Form aufkühlen lassen, dann lösen.

Frischkäsecreme

  • Frischkäse mit Puderzucker vermengen, bei Bedarf, wenn die Creme zu weich ist, Sahnesteif einrühren.
  • Die Creme auf den ausgekühlten Kuchen streichen und mit Zimt dekorieren.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    1 comment

    • Habe ihn zu Ostern mit Haselnüssen gebacken, Familie und ich waren sehr begeistert!

    4.80 from 5 votes (5 ratings without comment)

    Leave your comment

    I am a heading