Buchteln - nach Omas rezept

4.79 von 14 Bewertungen
buchteln rezept
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ergibt ca. 8-10 Stück

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
30 mins
Gesamt
50 mins

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 20 g Hefe frisch
  • 120 ml Milch lauwarm
  • 80 g Butter weich
  • 1 Ei
  • ½ TL Salz
  • 150 g Füllung nach Wahl Ich habe eingekochte Äpfel genommen. Es sind aber Aprikosen oder auch Pflaumen sehr beliebt.

Equipment

Zubereitung

  • Eine Mulde ins Mehl formen, Hefe rein bröseln, etwa die Hälfte des Zuckers darauf geben und mit der Milch bedecken. 10 Minuten stehen lassen.
  • Die restlichen Zutaten zum Vorteig geben und alles in der Maschine auf kleinster Geschwindigkeit mit einem Knethaken kneten lassen.
  • Wenn der Teig nach 10 Minuten geschmeidig zusammen kommt, den Knethaken entfernen und den Teig abgedeckt für mindestens eine Stunde an einem warmem Ort gehen lassen.
  • Hat sich das Volumen des Teiges verdoppelt, wird er in 8 – 9 Stücke portioniert. Ich habe den Teig dafür komplett gewogen und die Stücke nach und nach auf der Waage portioniert, sodass alle gleich groß sind.
  • Die Teiglinge rundwirken und am besten mit einem Handtuch abgedeckt für 15 Minuten ruhen lassen.
  • Nach der Wartezeit die Teiglinge in der Hand flachdrücken und etwas der Füllung in die Mitte geben. Die Rände in der Mitte zusammen kneifen, nochmals rundwirken und in eine Backform geben. Mit den restlichen Teiglingen wiederholen.
  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Ist der Ofen auf Temperatur, kann nach Wunsch noch etwas Eistreiche (Ei verquirlt mit Milch oder Wasser) auf die Teiglinge gestrichen werden. Die Buchteln ca. 20 -30 Minuten backen, bis sie goldig braun sind.
  • Am besten noch lauwarm mit Vanillesauce servieren.

Es gibt 9 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Ich mache diese Buchteln sehr oft, wir können nicht mehr ohne. Sie sind einfach super lecker und super fluffig

  2. Ich liebe Buchteln. ICh fülle sie meißtens mit Nougat oder Vanille Pudding.

  3. Und wenn man am Ende nicht mehr weis was man backen soll dann gibts halt Buchteln :)!

  4. Werde sie nachbacken, da ich schon so viel davon gelesen habe und das Video schon 3 mal geschaut habe. Danke Lisa

  5. Hallo, liebe Lisa. Diese Variante kenne ich nicht ????. Bei mir gibt es Dampfnudeln, die wir mit gekochtem Obst Cranberries in Rotwein, Vanillesoße und Sahne genießen. Die Buchteln von deiner Oma werde ich definitiv das nächste Mal machen ????. Ganz liebe Grüße, Karin.

  6. Die Buchteln sind super lecker, mega fluffliger Teig. Ich habe sie diesmal mit dem Rest der Marzipancreme gefüllt, die ich noch übrig hatte. Beim nächsten Mal kommt Erdbeermarmelade rein.

  7. Die Buchteln sind mega. Habe Sie gerade gebacken und mit selbstgemachter Erdbeermarmelade gefüllt.Ein Träumchen. Danke für dieses tolle Rezept!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock