Schoko-Mousse

4.65 von 17 Bewertungen
muster rezept
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Dieses Rezept hat meine Oma irgendwann mal aus einer Zeitschrift ausgeschnitten und seitdem haben wir es immer nur zu zweit zubereitet. Deshalb ist es mein Herzensrezept. Und weil es allen so gut schmeckt, hab ich es noch nie geschafft, ein Foto davon zu machen, bevor es leer war..

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
20 mins
Gesamt
30 mins

Zutaten

  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 2 Eier getrennt
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Kakaopulver
  • 20 ml Orangensaft
  • 200 g Sahne

Equipment

  • Waage
  • Küchenmaschine / Handrührgerät
  • Schüssel

Zubereitung

  • Die Kuvertüre klein hacken und in einem Wasserbad schmelzen lassen.
  • Die Eigelbe mit 2EL Zucker schaumig aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat, dann Kakaopulver und O-Saft dazu geben.
  • Eiweiß mit dem Salz und restlichen Zucker steif schlagen.
  • Sahne steif schlagen.
  • Die geschmolzene Kuvi nach und nach unter die Eigelbmasse rühren.
  • Zum Schluss erst das Eiweiß, dann die Sahne mit viel Geduld und Liebe unterheben.
  • In eine schöne Schüssel füllen und am besten über Nacht abgedeckt kühl stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock