Malakoff Torte

5 von 3 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ein Tortenklassiker der leicht an Tiramisu erinnert, mit seiner seiner Nussigen Note aber doch noch eine weitere tolle Komponente glänzen lässt.

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
10 mins
Gesamt
3 hrs

Zutaten

  • 400 g Löffelbiskuit

Tränke

  • 200 ml Kaffee
  • 50 g Zucker

Fülle

  • 3 Blatt Gelatine
  • 600 ml Sahne
  • 30 g Zucker
  • 3 EL Rum Optional aber empfohlen
  • 50 g Nüsse gemahlen & geröstet

Garnitur

  • 300 ml Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pck Sahnesteif
  • Schokolade Zartbitter
  • 5 Löffelbiskuit

Equipment

Zubereitung

  • Kaffee kochen, Zucker darin lösen.
  • Löffelbiskuit zu einem Boden in der Springform verlegen und mit der Tränke bestreichen.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann in Rum oder etwas Wasser lösen. Sahne mit Zucker steif schlagen, Gelatine einschlagen.
  • Die Sahnecreme auf der ersten Schicht Löffelbiskuit verstreichen, dann mit den gerösteten Nüssen bestreuen.
  • Eine weitere Schicht Löffelbiskuit auflegen, mit Tränke bestreichen und der zweiten Hälfte der Creme bedecken. Nussgries wieder vertreilen und mit der letzten Schicht Löffelbiskuit belegen. Die Löffelbiskuit mit dem Rest der Tränke bestreichen und so für mindestens 3 Stunden kühlen.
  • Schokolade für die Garnitur schmelzen und die Löffelbiskuit damit dekorieren, dann auf Seite legen und fest werden lassen.
  • Sahne mit Zucker & Sahnesteif aufschlagen, Torte aus der Form lösen und damit einstreichen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel geben, Rosetten aufspritzen mit den Löffelbiskuit belegen. Nach Wunsch Nussgries an den Rand geben und auf die Mitte der Torte rieseln lassen.

Es gibt 4 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Das ist ein super toller Klassiker 🙂, danke für dieses Rezept. Wird ganz bestimmt sehr bald gemacht.
    Liebe Grüße, Karin 🥰.

  2. Die erinnert einen als erstes an Tiramisu aber nicht so fettig. Das ist eine super alternative. Vielen Dank für die Rezept.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock