Herrentorte

5 von 1 Bewertung
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Herren Torte Rezept | Schichttorte mit Marzipan Wein Creme
Willkommen zu einem besonderen kulinarischen Genuss auf meinem Kanal! In diesem Video teile ich mit euch ein traditionelles Backrezept aus meiner Konditorausbildung, das ich mit viel Leidenschaft und Liebe zum Backen entwickelt habe. Diese luxuriöse Herren Torte vereint klassische Konditorkunst mit modernen Akzenten und ist perfekt für festliche Anlässe wie Geburtstage geeignet.
Die Herren Torte, ein Highlight aus meinem Backbuch "Butter Zucker Liebe", beeindruckt nicht nur durch ihre 13 schichtige Erscheinung, sondern auch durch die einzigartige Marzipan Wein Creme. Diese raffinierte Kreation kann mit Weißwein oder alternativ mit Rotwein zubereitet werden und ist eine Hommage an die exquisiten Aromen des Weins.
Für Weinliebhaber und diejenigen, die keinen Alkohol konsumieren, bietet dieses Rezept eine vielseitige Lösung. Ihr könnt auch Traubensaft oder Apfelsaft verwenden, um die köstliche Creme zu perfektionieren.
Obwohl die Herren Torte luxuriös aussieht, ist sie erstaunlich einfach nachzubacken, sogar für Hobbybäcker. Die Schritt-für-Schritt Anleitung ermöglicht es euch, diese nostalgische Torte für besondere Anlässe mühelos selbst zu kreieren.
Lasst uns gemeinsam in die Welt der klassischen Konditorkunst eintauchen und eine Torte zaubern, die nicht nur den Gaumen, sondern auch die Sinne verwöhnt. Wenn ihr neugierig auf die Verbindung von Butter, Zucker, Liebe und einer Prise Wein seid, dann bleibt dran und begleitet mich auf dieser kulinarischen Reise!
Vergesst nicht, das Video zu liken, zu teilen und meinen Kanal zu abonnieren, um keine köstlichen Rezepte mehr zu verpassen. Viel Spaß beim Backen und Genießen.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    15 Minuten
  • Zubereitung
    45 Minuten
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Böden

  • 250 g Butter weich
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier Raumtemperatur, M
  • 330 g Mehl
  • 1 Msp Backpulver

Fülle

  • 600 g Marzipanrohmasse grob gerieben
  • ca 250 ml Weisswein
  • 2 EL Puderzucker Nach Bedarf
  • 1 Pck Vanillinzucker

Dekor

  • 200 g Mandeln gehobelt
  • Puderzucker

Zubereitung

Vorbereitungen

  • 6-7 Bögen Backpapier mit einer Springform markieren. Die Rohmasse in einer Schüssel mit einem Schluck (!) des Wein gegießen, sodass die Rohmasse schon etwas einweichen kann. Die gehobelten Mandeln für den Dekor auf ein Backblech geben und rösten wärend die Böden angeschlagen werden.
  • Die Rohmasse in einer Schüssel mit einem Schluck (!) des Wein gegießen, sodass die Rohmasse schon etwas einweichen kann.
  • Die gehobelten Mandeln für den Dekor auf ein Backblech geben und rösten wärend die Böden angeschlagen werden.

Böden

  • Den Ofen auf 190°C Umluft vorheizen.
  • Die Butter mit Puderzucker Salz & Vanillinzucker rund 10 Minuten kräftig aufschlagen, dann ein Ei nach dem anderen einschlagen.
  • Mehl mit Backpulver mischen und in die Buttermasse rühren.
  • Die Masse nun auf die Backpapiere verteilen, verstreichen und nacheinander im Ofen ausbacken. Je Boden rund 6-9 Minuten. Nach dem Backen auf dem Backpapier auskühlen lassen.
  • Die Böden auf die Arbeitsplatte stürzen um das Backpapier vorsichtig zu entfernen. Bei Bedarf mit der Springform den Boden nochmals "ausstechen" um ihn zu trimmen.

Fülle

  • Mit dem Flachrührer der Küchenmaschine die Marzipanrohmasse, die bereits eingeweicht wurde, bei kleiner Geschwindigkeit für einige Minuten verrühren, dann langsam (!) alle paar Minuten, einen Schluck Wein dazu geben bis eine cremige, feste Masse entsteht.
  • Hinweis: Die 250 ml sind eine grobe Mengenangabe. Falls die Masse schon weich genug zum verstreichen ist, darf gerne Wein über bleiben. Die Masse sollte definitiv eher fester als weicher sein. Daher bitte nur langsam und nach und nach nur soviel Wein zur Creme geben wie nötig ist.

Zusammensetzten

  • Damit die Mandeln an der Torte haften, sollte etwa zwei bis drei Esslöffel der Creme reserviert werden.
  • Die Springform um den ersten Boden setzten, 1/6 der Creme darauf verstreichen und mit dem nächsten Boden belegen. Boden und Creme nacheinander stapeln bis alles aufgebraucht ist.
  • Ist alles gestapelt, die Springform mit einem Teller abdecken und mindestens drei Stunden um Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Nun die Springform lösen, die reservierte Creme an den Rand streichen und die abgekühlten Mandeln andrücken.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    Leave the first comment

    I am a heading