Schoko-Nuss-Orangencreme Torte

4.64 von 22 Bewertungen
schoko nuss orangencreme torte
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

In den Teig kommt die Vollmilchschokolade. Man braucht zusätzlich keinen Zucker mehr. Ausreichend für eine 24er Springform ca. 16 Kuchenstücke

Zeiten

Vorbereitung
25 mins
Backzeit
15 mins
Gesamt
40 mins

Zutaten

  • Für den Boden
  • 180 g Vollmilchschokolade
  • 180 g Butter
  • 180 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier Größe M
  • 3 TL Kakao

Für die Orangencreme:

  • 250 ml frisch gepresste Orangensaft man braucht 4 Orangen
  • 50 g Zucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 4,5 TL gestr. gemahlene Gelatine oder 6 Blatt Gelatine

Für die Ganache:

  • 100 g Schlagsahne
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • Zum Dekorieren evtl Orangenschale und ein paar Orangenscheiben.

Equipment

Zubereitung

Schoko- Nuss- Boden zubereiten:

  • 180g Schokolade in Stücke brechen und mit 180g Butter im Wasserbad schmelzen lassen.
  • 180g gemahlene Nüsse (oder Mandeln), 3 TL Kakao, 1 Prise Salz und 1,5 TL Backpulver in einer Schüssel mischen.
  • Auf den Boden der Springform (Durchmesser 24cm) Backpapier legen und den Ring darum spannen. Beiseite stellen.
  • 3 Eier mit einem Schneebesen unter die Schokobutter rühren. (Die Schokobutter kann noch lauwarm sein). Dann die Nussmischung unterrühren.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) backen. (Die Garprobe mit einem Holzspieß machen. Der Kuchen ist fertig, wenn beim Hineinstechen keine Teigreste am Holz kleben bleiben). Auskühlen lassen.
  • Nachdem auskühlen in 3 Böden teilen.

Die Orangencreme zubereiten:

  • Den Saft von 4 Orangen auspressen und 250 ml abmessen.
  • Gelatine in 5 EL Orangensaft ca. 5 Minuten einweichen. Den Rest des Saftes mit dem Zucker unter Rühren zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, ein Paar Sekunden stehen lassen, zur Gelatine gießen und gut verrühren, bis die Gelatine gelöst ist. Abkühlen lassen (am besten den Topf in das kalte Wasser stellen, so geht es schneller), dann in den Kühlschrank stellen, bis der Orangensaft zu gelieren beginnt.
  • Wenn der Orangensaft anfängt zu gelieren, die Sahne steif schlagen und unterheben.
  • Einen Schoko- Nuss- Boden auf eine Tortenplatte legen und den Tortenring darumlegen. Die Hälfte der Orangencreme darauf streichen. Den zweiten Schoko- Nuss- Boden darauf setzen und die zweite Hälfte der Orangencreme verteilen. Den dritten Boden darauf setzen. Die Torte für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Creme fest ist.
  • Die Ganache zubereiten: Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Sahne aufkochen, sofort vom Herd nehmen und damit die gehackte Schokolade übergießen, kurz warten, dann rühren bis alles geschmolzen ist. Abkühlen lassen, bis die Ganache streichfähig ist.
  • Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und den Tortenring entfernen. Die Torte mit der Ganache einstreichen und in den Kühlschrank stellen.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Die Torte hört sich so lecker an, die muss ich demnächst mal nach backen ????❤️

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock