Dobosschnitten

5 von 3 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Zarte Vanilleböden, samtige Schokoladencreme und ein knuspriger Karamell Fächer machen diese Schnitten zu einem wahren Tortentraum.

Zeiten

Vorbereitung
15 mins
Backzeit
8 mins
Gesamt
5 hrs

Zutaten

Böden

  • 6 Eiweiß
  • 130 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter weich
  • 4 Eigelb
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 100 g Mehl

Creme

  • 4 Eigelb
  • 20 g Wasser
  • 100 g Zucker
  • 180 g Butter weich
  • 70 g Kuvertüre Vollmilch

Karamell

  • 80 g Zucker
  • 1 TL Butter

Equipment

Zubereitung

Böden

  • Ofen auf 190°C Umluft vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier auslegen.
  • Eiweiß mit Puderzucker & Salz steif schlagen.
  • Butter mit Vanillinzucker aufschlagen, dabei ein Eigelb nach dem anderen einlaufen lassen & rund 5 Minuten aufschlagen.
  • Eiweiß in 2-3 Portionen unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl darauf sieben und unterheben.
  • Die Masse auf die Bleche verteilen, glatt streichen und sofort goldig blond ausbacken.
  • Nach dem backen sofort auf Backpapier stürzen, das untere andere entfernen und in 4 gleich große Streifen schneiden. Auskühlen lassen.

Creme

  • Das Eigelb mit Zucker & Wasser über einem Wasserbad zur Rose abziehen (dh. unter konstantem rühren bei mittlerer Hitze auf ca. 70°C erhitzen).
  • Die Masse aufschlagen bis sie wieder auf Raumtemperatur ist und sich das Volumen mindestens verdoppelt hat.
  • Kuvertüre schmelzen.
  • Weiche Butter in einigen Portionen unter die Schaummasse laufen lassen, dann die Kuvertüre einlaufen lassen. Alles einmal kräftig vermengen.
  • Die Creme gleichmäßig auf den Böden verteilen, dabei einen Boden zur Seite legen und reservieren. Ausserdem etwas Creme für die Garnitur über lassen.
  • Die Schnitten dünn einstreichen und um Kühlschrank mindestens eine Stunde kühlen.

Karamell

  • Für den Karamell den Zucker vorsichtig lösen dann die Butter einrühren.
  • Den heissen Karamell auf den reservierten Streifen geben, verstreichen und noch heiss portionieren. Dieser Schritt dauert weniger als 60 Sekunden da der Karamell beim erkalten sofort fest wird!
  • Die übrige Creme mit einem Spritzbeutel auf die einzelnen Stücke dressieren und mit einem Karamell Deckel ausgarnieren.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hallo Lisa, danke für deine tollen Videos, und deine ganze Mühe. Es macht viel Spaß diese immer wieder zu schauen.

    Liebe Grüße

  2. Die Schnitten sehen sehr, sehr lecker aus 😋. Kommen ebenfalls auf meine Liste.
    Liebe Grüße, Karin 🥰

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock