Fantaschnitten

4.75 von 4 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Mamas Fantakuchen vom Blech ist super einfach aber trotzdem was ganz besonderes.

Zeiten

Vorbereitung
5 mins
Backzeit
20 mins
Gesamt
6 hrs

Zutaten

Boden

  • 4 Eier Raumtemperatur
  • 250 g Zucker
  • 120 ml Öl Raps, Sonnenblumen oder anderes neutrales
  • 130 ml Fanta
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 500 g Sahne kalt
  • 3 EL Zucker
  • 3 Pck Sahnesteif
  • 2 Pck Vanillinzucker
  • 500 g Schmand
  • 1-2 Dosen Mandarinen Alternativ Pfirische, Aprikosen oder Kirschen
  • 1 Prise Zimt Dekor

Equipment

Zubereitung

Boden

  • Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.
  • Eier, Zucker und Salz etwa 10 Minuten schaumig aufschlagen.
  • Öl & Fanta kurz unterrühren, dann Mehl & Backpulver vermengen und auf die Masse geben. Kurz einrühren.
  • Teig auf dem Blech verstreichen & goldig braun ausbacken.

Creme

  • Dosenobst abgießen.
  • Schmand mit Zucker & Vanillinzucker verrühren.
  • Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Schmandcreme heben.
  • Das Obst auf dem Boden verteilen, dann mit der Creme toppen.
  • Das Blech mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen und nach Wunsch mit etwas Zimt dekorieren.

Es gibt 3 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hallo, liebe Lisa.
    Schön, das wir in den Genuss von "Mamas Fanta Schnitten" gekommen sind. Lieben Dank für das Rezept.
    Ganz liebe Grüße, Karin 🥰

  2. Hallo Lisa,
    dieses Rezept geht immer. Danke an deine Mama für das tolle Rezept, freut mich das wir das haben dürfen.

    Freue mich immer sehr, über deine Rezepte.

    Danke für die Mühe, die Videos sind einfach immer wieder toll, man kann sich diese auch öfter anschauen.

    Sorry für den langen Text.

    Liebe Grüße Jessi

  3. Hallo, liebe Lisa.
    Ein großes Lob an deine Mama. Der Kuchen ist ein himmlischer Genuss 😊.
    Ganz liebe Grüße, Karin 🥰

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock