Spekulatius-Mandarinen-Schnitten

4.54 von 28 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Spekulatius-Mandarinen-Schnitten von Lilija Kuchenfee / Melanie Herwig

Zeiten

Vorbereitung
20 mins
Backzeit
1 hr
Gesamt
1 hr 30 mins

Zutaten

Teig:

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 3 EL lauwarmes Wasser
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Füllung:

  • 500-750 ml Mango-Maracuja-Saft
  • 3 Dosen Mandarinen
  • 3 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 3 EL Zucker

Topping:

  • 600 ml Sahne
  • 3 Pck. Sahnefest
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 25-30 Gewürzspekulatius
  • gekauft oder selbst gebacken

Equipment

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • Eier trennen.
  • Eigelb mit Zucker und Wasser 5 Minuten schaumig rühren.
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und esslöffelweise zufügen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und 10 – 15 Minuten goldgelb backen.
  • Für die Füllung Mandarinen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
  • Mit Mango-Maracuja-Saft auf 1 Liter auffüllen. 18 EL davon abnehmen und mit  Vanillepuddingpulver sowie Zucker mischen. Den restlichen Saft zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und das angerührte Pulver mit einem Schneebesen einrühren.
  • Pudding unter Rühren 1 Minuten kochen. Anschließend die Mandarinen unterheben und auf dem Kuchen verteilen.
  • Vollständig abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Sahne mit Sahnefest und Vanillezucker steif schlagen.
  • Auf dem Pudding verteilen und komplett mit Spekualtius belegen. Mindestens 4 Stunden oder über Nacht ziehen lassen.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Rezept:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock