Mohn Grieß Streuselkuchen vom Blech

4.82 von 22 Bewertungen
    mohn grieß streuselkuchen
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Für 1 Backblech oder eine hohe Form.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    10 Minuten
  • Zubereitung
    50 Minuten
  • Gesamt
    1 Stunde
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Hefeteig

  • 400 g Mehl
  • ½ Würfel Hefe
  • 125 g Milch warm
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz

Fülle

  • 1 L Milch
  • 500 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 180 g Weichweizengrieß
  • 40 g Speisestärke
  • 1 Pkc Mohnback Dr. Oetker
  • 200 g Sahne
  • 3 Eier
  • 250 g Butter

Streusel

  • 300 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 Prise Salz

Equipment

  • Küchenmaschine / Handrührgerät

Zubereitung

Hefeteig

  • Hefe in eine Schüssel geben, eine kleine Mulde formen & Hefe reinbrösel. Mit etwas Zucker & der warmen Milch bedecken. 5 – 10 Minuten stehen lassen bis die Hefe leicht aufschäumt.
  • Restliche Zutaten zum Vorteig geben und für 10 Minuten bei langsamster Geschwindigkeit in der Küchenmaschine verkneten lassen.
  • Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort mindestens eine Stunde ruhen lassen.

Fülle

  • Milch, Wasser, Mohnback & Zucker in einem großen Topf zum kochen bringen. Weichweizengrieß mit der Speisestärke verrühren und zur Flüssigkeit geben – weiterhin zum kochen bringen. Regelmäßig rühren.
  • Eier & Sahne verquirlen und zur heissen Flüssigkeit geben – mindestens 2 Minuten unter konstantem rühren blubbernd aufkochen.
  • Nachdem abbinden/aufkochen der Masse, den Topf vom Herd nehmen und die Butter einrühren. Mit einem Deckel abdecken.

Streusel

  • Butter, Zucker, Salz & Mehl in einer Küchenmaschine mit einem Flachrührer zu Streusel aufarbeiten.

Zusammensetzen

  • Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Hefeteig zusammen drücken und auf die Größe des Bleches oder der Backform ausrollen.
  • Mohnfülle darauf geben & gleichmäßig verstreichen.
  • Streusel darauf verteilen und sofort in den vorgeheizten Ofen geben.
  • 40 Minuten backen.
  • Vor dem verzehr 100% auskühlen lassen. Wenn der Kuchen noch heiß ist, ist die Füllung noch sehr wabbelig/weich – das ändert sicht sobald der Kuchen abgekühlt oder sogar gekühlt gegessen wird.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    7 comments

    • Das war mein erster Mohnkuchen da hatte ich schon immer Sorge ihn nicht zu schaffen. Aber nix da , super beschrieben alles hat prima geklappt. Und geschmeeeeckt hat er. Fantastisch
      Vielen Dank für das tolle Rezept

    • Kann eine Gute Kombination sein

    • Karin Beckmann

      Kann ich nur empfehlen, nach zu machen…der ist einfach suuuper lecker.

    • Lilijakuchenfee

      Da haben wir wieder das Thema mit dem Grieß im Kuchen. Ich weiß nicht ob das mein Fall wäre,deswegen muss ich es wohl mal ausprobieren

    • Cynthia Wolpers

      Dieses Rezept ist super. Er ist nicht trocken und hat eine angenehme Süße.

    • Andrea Ruch

      Ich habe dieses Rezept schon nachgemacht und ich hab mich in dieses Rezept verliebt <3

    • 5 Sterne
      Das probiere ich gleich morgen aus!

    4.82 from 22 votes (22 ratings without comment)

    Leave your comment

    I am a heading