Brownie Kekse

4.78 von 27 Bewertungen
    brownie kekse
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

omg. ...die besten Kekse ever. Überzeugt euch selbst. Wenn ihr Schoki Fans seit, dann ist das hier gold richtig für euch :)

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    5 Minuten
  • Zubereitung
    25 Minuten
  • Gesamt
    30 Minuten
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

  • 60 g Backkakao
  • 220 g Zucker
  • 120 ml Öl
  • 2 Eier
  • 1 prise Salz
  • 1 handvoll Schokotröpfchen
  • 200 g Puderzucker zum wälzen
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver

Equipment

  • Küchenmaschine / Handrührgerät

Zubereitung

  • Kakao, Salz & Zucker vermischen.
  • Öl & Eier dazu geben und verrühren.
  • Mehl & Backpulver kurz untermengen und die Masse abgedeckt mindestens 3 Stunden kalt stellen. (Über Nacht wäre hier am einfachsten!)
  • Immer eine kleine Walnussgroße Menge abnehmen und zu einer Kugel rollen. Die Kugel direkt in Puderzucker wälzen und auf ein Backpapier belegtes Blech geben. Genügend Platz zwischen den Gebäcken lassen, diese gehen beim backen noch stark auseinander!
  • In den auf 170°C Umluft vorgeheizten Ofen geben und etwa 10 – 12 Minuten geben. Vor dem Genuss am besten komplett auskühlen lassen.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Ähnliche Rezepte

    Kommentare

    19 comments

    • Leider das erste Rezept von dir das mir absolut nicht schmeckt. Hinterlassen ein total öliges Gefühl auf Lippen und Mund. Schmecken aber gleichzeitig auch zu sehr nach Automatenkako (Wasser mit Kakao), also nach nichts. Werde etwas mit Butter statt Öl und geschmolzener Schokolade statt der Tropfen experimentieren, damit sie reichhaltiger schmecken.

    • Franziska

      🙂 direkt abgespeichert! Danke für das tolle Rezept, bin auf jedenfall gespannt!

      Warum ist die ruhe zeit so wichtig?
      Inwiefern beeinflusst das die Konsistenz/Geschmack?!

    • Habe es endlich geschafft diese auch zu backen. Sind richtig lecker. Ich glaube bis Weihnachten muss ich noch einmal backen so gut sind die.

    • Ana Kallert

      Hallo Lisa,
      könntest du bitte noch das Rezept von den Marzipanmakronen online stellen.

      Liebe Grüße
      Ana

      • A
        Kuchenfee Lisa

        Hi Ana,
        Das darf & möchte ich leider nicht da es wie im Video erwähnt nicht von mir ist sondern von Emilio Romani! Es sollte eventuell noch auf chefkoch zu finden sein 🙂

    • Super leckere, schokoladige und süchtig machende Kekse. Ein schön leichtes Rezept ohne viel Aufwand!

    • Michaela Marcuse

      Hallo Lisa, leider fehlen im Rezept die Eier. Lg Michaela

      • Natürlich trotzdem sehr lecker als Vorweihnachtskeks. LG

    • Werden zur Weihnachtsbäckerrei zugefügt.

      Könnte man aber auch das ganze Jahr backen.

    • Karin Beckmann

      Die Brownie Kekse sind sooo lecker. Die muß ich dieses Jahr unbedingt wieder machen ????.
      Ganz liebe Grüße, Karin ????.

    • Sind diese Brownie-Kekse genauso wie andere Kekse mehrere Wochen in Keksdosen haltbar oder beeinflusst die Liegedauer die Konsistenz?

      • A
        Kuchenfee Lisa

        Hi Lisa,
        Natürlcih schmecken sie frisch am besten! Aber so wie du beschreibst, lassen sie sich definitiv einige Wochen lagern 🙂

    • So lecker ????
      Habe sie letztes Jahr schon gebacken und gerade nochmal nach dem Rezept gesucht. Kann es sein, das oben die Mengenangaben für Mehl und Backpulver fehlen? ???? Oder ich übersehe mal wieder was????

    • Mhhhh! Brownies in Keksen versteckt, tolle Idee

    • Andrea Ruch

      Ich liebe diese Schoko-Kekse. Muss ich definitiv dieses Jahr auch wieder machen. Aber am besten die doppelte Menge 😀

    • Die Brownie Kekse habe ich letztes Jahr gebacken. Ein Träumchen ???? Die kommen dieses Jahr wieder auf meine Keksliste ????

    • kleinDinsche/Nadine

      Die Brownie-Kekse sind sooo lecker!
      Dieses Jahr werden sie wieder Teil unserer Weihnachtsbäckerei.
      Viele Grüße kleinDinsche/Nadine

    • Diese habe ich auch letztes Jahr probiert und auch dieses Jahr muss sie unbedingt wieder backen.

    • Mikis sweet kitchen

      Die hab ich letztes Jahr zu Weihnachten gemacht. Das sind die besten Schokoladekekse die ich Je gegessen hab ????

    4.78 from 27 votes (27 ratings without comment)

    Leave your comment

    I am a heading