Eiswaffel mal anders

4.43 von 7 Bewertungen
eiswaffel mal anders
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Sieht nach sehr viel Arbeit aus, ist aber mit relativ wenig Aufwand herzustellen

Zeiten

Vorbereitung
15 mins
Backzeit
10 mins
Gesamt
45 mins

Zutaten

  • 160 g weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • Salz
  • 2 Eier
  • 80 g Mehl
  • 60 g Stärke
  • Eiswaffeln
  • Schoki nach Wahl zum überziehen
  • Deko z.B Zuckerstreusel
  • Backform in runder Form am besten eignet sich eine Silikon Backform

Equipment

  • Waage
  • Schüssel

Zubereitung

  • Weiche Butter mit Zucker und Salz weiß cremeig aufschalgen
  • Eier nach und nach langsam unterrühren
  • Mehl, Backpulver mit ganz viel Liebe ;-) unterrühren
  • Teig in die Form füllen bei Unter/Ober Hitze für ca. 10/15 Min backen (die Backzeit variert je nach Form)
  • Wenn es fertig gebacken ist, komplett auskühlen lassen
  • Rohlinge aus der Form lösen.
  • Schoki über ein warmen Wassernad schmelzen
  • Den Rand der Eiswaffel großzüging mit Schoki einpinseln
  • Halbkugel vorsichtig andrücken
  • wer mehr Schoki möchte, lässt noch Schoki in die Waffel laufen
  • Alles hart werden lassen
  • Jetzt das "Eis" kopfüber in die Schoki tunken
  • Wer möchte jetzt mit Deko verziehren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock