Weisse Mokkamousse Törtchen

5 von 5 Bewertungen
weisse mokkamousse törtchen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Super Edel, mega lecker & gar nicht so schwer nach zu backen.

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
45 mins
Gesamt
1 hr

Zutaten

Boden

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 25 g starker Kaffee

Mousse

  • 100 ml Milch
  • 2 Eigelb
  • 20 g Zucker
  • 200 g weisse Kuvertüre
  • 100 ml Kaffee
  • 3 Blatt Gelatine
  • 200 ml Sahne kalt!

Chocolate Mirror Glaze

  • 8 Blatt Gelatine
  • 240 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • 80 g Glucosesirup
  • 200 g Sahne
  • 80 g Kakao

Equipment

Zubereitung

Boden

  • Butter, Zucker & Salz aufschlagen.
  • Eier nach einander gründlich unterarbeiten,
  • Mehl & Kakao gleichzeitig zur Masse geben und KURZ unterarbeiten.
  • Ganz zum Schluss KURZ den Kaffee unterrühren. Fertig.
  • In Backpapierausgelegte Form geben und ab in den Ofen!
  • Backen bei 175°C Umluft, ca. 15-20 Minuten. Danach komplett aufkühlen lassen.

Mousse

  • Weicht eure Gelatine in kaltem Wasser ein.
  • Setzt eure Milch auf dem Herd zum kochen auf.
  • Verrührt Eigelb und Zucker und gebt es so schnell wie möglich zur noch kalten Milch und rührt alle zutaten gründlich zusammen durch. Die gesammte Mischung lasst ihr dann weiter zum kochen kommen und rührt konstant.
  • Ist die Mischung am kochen kann sie zügig vom Herd genommen werden und die weisse Kuvertüre kommt dazu. Die Kuvertüre wird wieder kräftig untergerührt bis alles glatt ist.
  • Gebt euren Kaffee zur noch warmen Mischung und lasst alles mit Deckel auf dem Topf für einige Minuten abkühlen. Nach einigen Minuten, solange die Mischung noch warm ist könnt ihr aber auch die Gelatine dazu geben. Die fertige Mischung lasst ihr dann auf Raumtemperatur kommen.
  • Schlagt eure kalte Sahne schnell auf und hebt sie unter euren Fond. Fertig ????

Chocolate Mirror Glaze

  • Weiche deine Gelatine in kaltes Wasser ein.
  • Koche Wasser, Zucker & Glucosesirup auf und lasse es für 2Minuten blubbernd kochen.
  • Erwärme deine Sahne in der Mikrowelle bis sie schön heiss ist. Gib sie dann in deine Mischung auf dem Herd und stelle danach sofort den Herd aus, damit nichts überkocht :)!
  • Gib deinen Kakao nach einem kurzen Moment zur Mischung und rühre alles gründlich unter.
  • Decke deine Glasur mit frischhaltefolie ab und lasse sie bei Raumtemperatur mind. 20Minuten abkühlen.
  • Gib nach dem Abkühlen die ausgedrückte und eingeweichte Gelatine in die noch warme Mischung und rühre alles erneut gründlich durch.
  • Gib die Masse durch ein feines Sieb um eventuelle Stückchen und Klümpchen zu vermeiden. Decke deine Masse danach erneut ab bis sie nur noch Körpertemperatur hat und bereit ist zum glasieren.

Es gibt 3 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hallo, liebe Lisa. Diese Törtchen werde ich Weihnachten zum Dessert machen ????. Habe mir jetzt endlich die Form gekauft. Ganz liebe Grüße, Karin ❤️.

  2. Die Törtchen gab es bei uns Weihnachten zum Dessert.....was soll ich sagen ? LECKER ????.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock