Weisse Mokkamousse Törtchen

4.58 von 7 Bewertungen
    weisse mokkamousse törtchen
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Super Edel, mega lecker & gar nicht so schwer nach zu backen.

Zeiten

  • Vorbereitung
    10 Minuten
  • Zubereitung
    45 Minuten
  • Gesamt
    1 Stunde
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Boden

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 25 g starker Kaffee

Mousse

  • 100 ml Milch
  • 2 Eigelb
  • 20 g Zucker
  • 200 g weisse Kuvertüre
  • 100 ml Kaffee
  • 3 Blatt Gelatine
  • 200 ml Sahne kalt!

Chocolate Mirror Glaze

  • 8 Blatt Gelatine
  • 240 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • 80 g Glucosesirup
  • 200 g Sahne
  • 80 g Kakao

Equipment

Zubereitung

Boden

  • Butter, Zucker & Salz aufschlagen.
  • Eier nach einander gründlich unterarbeiten,
  • Mehl & Kakao gleichzeitig zur Masse geben und KURZ unterarbeiten.
  • Ganz zum Schluss KURZ den Kaffee unterrühren. Fertig.
  • In Backpapierausgelegte Form geben und ab in den Ofen!
  • Backen bei 175°C Umluft, ca. 15-20 Minuten. Danach komplett aufkühlen lassen.

Mousse

  • Weicht eure Gelatine in kaltem Wasser ein.
  • Setzt eure Milch auf dem Herd zum kochen auf.
  • Verrührt Eigelb und Zucker und gebt es so schnell wie möglich zur noch kalten Milch und rührt alle zutaten gründlich zusammen durch. Die gesammte Mischung lasst ihr dann weiter zum kochen kommen und rührt konstant.
  • Ist die Mischung am kochen kann sie zügig vom Herd genommen werden und die weisse Kuvertüre kommt dazu. Die Kuvertüre wird wieder kräftig untergerührt bis alles glatt ist.
  • Gebt euren Kaffee zur noch warmen Mischung und lasst alles mit Deckel auf dem Topf für einige Minuten abkühlen. Nach einigen Minuten, solange die Mischung noch warm ist könnt ihr aber auch die Gelatine dazu geben. Die fertige Mischung lasst ihr dann auf Raumtemperatur kommen.
  • Schlagt eure kalte Sahne schnell auf und hebt sie unter euren Fond. Fertig ????

Chocolate Mirror Glaze

  • Weiche deine Gelatine in kaltes Wasser ein.
  • Koche Wasser, Zucker & Glucosesirup auf und lasse es für 2Minuten blubbernd kochen.
  • Erwärme deine Sahne in der Mikrowelle bis sie schön heiss ist. Gib sie dann in deine Mischung auf dem Herd und stelle danach sofort den Herd aus, damit nichts überkocht :)!
  • Gib deinen Kakao nach einem kurzen Moment zur Mischung und rühre alles gründlich unter.
  • Decke deine Glasur mit frischhaltefolie ab und lasse sie bei Raumtemperatur mind. 20Minuten abkühlen.
  • Gib nach dem Abkühlen die ausgedrückte und eingeweichte Gelatine in die noch warme Mischung und rühre alles erneut gründlich durch.
  • Gib die Masse durch ein feines Sieb um eventuelle Stückchen und Klümpchen zu vermeiden. Decke deine Masse danach erneut ab bis sie nur noch Körpertemperatur hat und bereit ist zum glasieren.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    3 comments

    • Die Törtchen gab es bei uns Weihnachten zum Dessert…..was soll ich sagen ? LECKER ????.

    • Karin Beckmann

      Super lecker, die Törtchen ????.

    • Karin Beckmann

      Hallo, liebe Lisa. Diese Törtchen werde ich Weihnachten zum Dessert machen ????. Habe mir jetzt endlich die Form gekauft. Ganz liebe Grüße, Karin ❤️.

    Leave your comment

    I am a heading