Stutenzopf mit Kürbis

Bisher keine Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ich liebe Omas Rezept für klassischen Hefezopf und habe ihn hierfür mit etwas Kürbis abgewandelt.

Zeiten

Vorbereitung
20 mins
Backzeit
30 mins
Gesamt
3 hrs

Zutaten

Hefeteig

  • 250 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1/3 Würfel Hefe frisch
  • 2 EL Milch
  • 20 g Butter weich
  • 120 g Kürbispüree

Kürbisfüllung

  • 200 g Kürbispüree
  • 1 TL Pumpkin Pie Spice Alternativ Zimt & Ingwer
  • 70 g Zucker

Equipment

Zubereitung

Hefeteig

  • Das Mehl in eine Schüssel geben, eine kleine Mulde formen, Hefe reinbröseln und mit Milch & Zucker bedecken. 10 Minuten stehen lassen.
  • Die restlichen Zutaten zum Vorteig geben und alles etwa 10 zu einem geschmeidigen Teig kneten, dann abgedeckt mindestens 60 Minuten ruhen lassen.

Füllung

  • Das Püree mit Zucker & Gewürz vermengen.

Weiterverarbeitung

  • Eine Kastenform fetten und mit Mehl bestäuben.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen, mit der Füllung bestreichen und aufrollen.
  • Die rolle aufschneiden und verdrehen. Die Enden der Rolle unterschlagen und den Zopf in die Form geben. Abgedeckt ruhen lassen bis der Ofen vorgeheizt ist.
  • Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Den Zopf goldig ausbacken, dann in der Form 15 Minuten abkühlen lassen und stürzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock