Bratapfelstrudel

4.79 von 19 Bewertungen
Community-Rezept
    bratapfelstrudel rezept
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Geht schnell und ist nicht zu süss - vor allem durch die Mandeln in der Masse eine leckere Abwechslung zum typischen Apfelstrudel!

Zeiten

  • Vorbereitung
    20 Minuten
  • Zubereitung
    25 Minuten
  • Gesamt
    45 Minuten
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

  • 1 Packung Strudelteig
  • 3-4 Äpfel zB Gala
  • 1 Zitrone
  • 4-5 EL Zucker
  • 1 EL Zimt gerne auch mehr
  • 50 g Rosinen am Vortag in Rum-Teemischung eingelegt
  • 2 EL Butter oder Margerine
  • 1 Ei
  • 50 g gestiftete Mandeln
  • Biscoff Kekse ca. 10 Stk
  • Gehobelte Mandeln 1-4 EL

Equipment

Zubereitung

  • Zuerst die gestifteten Mandeln in einer Pfanne anrösten.
  • In der Zwischenzeit die Äpfel schälen,in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Wenn die Mandeln leicht gebräunt sind, die Butter, Äpfel, Zimt und Zucker dazu geben und für ca. 5-10 Minuten anbraten, bitte alles schön karamelisiert.
  • Danach die Masse über ein Küchensieb abtropfen und auskühlen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Blätterteig ausrollen.
  • Die Kekse in einem TK-Beutel zerbröseln und das Ei verquirlen.
  • Die ausgekühlte Masse auf dem Blätterteig verteilen und am Rand und im oberen Drittel frei lassen.
  • Die Keksbrösel darüber streuen.
  • Den Blätterteig am freien Rand mit dem Ei bestreichen und den Strudel einrollen.
  • Zum Schluss den ganzen Strudel mit dem restlichen Ei einstreichen und mit den gehobelten Mandeln betreuen.
  • Im Backofen bei goldbraun backen und am besten noch lauwarm mit Vanillesauce genießen!

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    5 comments

    • Das werde ich mal ausprobieren, hört sich gut an und geht auch recht schnell.

    • Klingt klasse wird gern ausprobiert

    • Apfelstrudel mit Biscoff Keksen, super Idee! Wird zu Weihnachten nachgebacken.

    • Herrlich, an einem kalten Sonntag in die Decke eingekuschelt auf dem Sofa mit heißem Adventstee und einem Stück Apfelstrudel… somit wird dieses Rezept definitiv getestet!

    • In der kalten Jahreszeit geht ein warmes Stück Apfelstrudel immer.
      Lecker

    Leave your comment

    I am a heading