Bratapfelstrudel

4.58 von 19 Bewertungen
bratapfelstrudel rezept
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Geht schnell und ist nicht zu süss - vor allem durch die Mandeln in der Masse eine leckere Abwechslung zum typischen Apfelstrudel!

Zeiten

Vorbereitung
20 mins
Backzeit
25 mins
Gesamt
45 mins

Zutaten

  • 1 Packung Strudelteig
  • 3-4 Äpfel zB Gala
  • 1 Zitrone
  • 4-5 EL Zucker
  • 1 EL Zimt gerne auch mehr
  • 50 g Rosinen am Vortag in Rum-Teemischung eingelegt
  • 2 EL Butter oder Margerine
  • 1 Ei
  • 50 g gestiftete Mandeln
  • Biscoff Kekse ca. 10 Stk
  • Gehobelte Mandeln 1-4 EL

Equipment

  • Waage
  • Schüssel

Zubereitung

  • Zuerst die gestifteten Mandeln in einer Pfanne anrösten.
  • In der Zwischenzeit die Äpfel schälen,in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Wenn die Mandeln leicht gebräunt sind, die Butter, Äpfel, Zimt und Zucker dazu geben und für ca. 5-10 Minuten anbraten, bitte alles schön karamelisiert.
  • Danach die Masse über ein Küchensieb abtropfen und auskühlen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Blätterteig ausrollen.
  • Die Kekse in einem TK-Beutel zerbröseln und das Ei verquirlen.
  • Die ausgekühlte Masse auf dem Blätterteig verteilen und am Rand und im oberen Drittel frei lassen.
  • Die Keksbrösel darüber streuen.
  • Den Blätterteig am freien Rand mit dem Ei bestreichen und den Strudel einrollen.
  • Zum Schluss den ganzen Strudel mit dem restlichen Ei einstreichen und mit den gehobelten Mandeln betreuen.
  • Im Backofen bei goldbraun backen und am besten noch lauwarm mit Vanillesauce genießen!

Es gibt 5 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Herrlich, an einem kalten Sonntag in die Decke eingekuschelt auf dem Sofa mit heißem Adventstee und einem Stück Apfelstrudel... somit wird dieses Rezept definitiv getestet!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock