Zucchini Schokokuchen

4.34 von 3 Bewertungen
    zucchini schokokuchen
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Lasst mich eines anmerken… es gibt 2 Gemüsesorten die ich einfach absolut ungerne esse : Zucchini & Auberginen. Eeeew. Naja, ihr könnt euch sicherlich vorstellen wie gehemmt ich daher war diesen Kuchen zu essen! Ich habe mich nach einem kleinen, inneren Kampf überwunden & ein Stück probiert – …tja, das war mein Verderben. Mittlerweile habe ich diesen Kuchen unzählige male gemacht & liebe ihn.Viele die ihn das erste mal „hören“ sind total gehemmt bzw irritiert und brauchen auch erst mal etwas Überzeugung bevor sie wirklich probieren möchten aber den meisten gings wie mir; ein Biss & sie waren ihm Verfallen.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    15 Minuten
  • Zubereitung
    40 Minuten
  • Gesamt
    30 Minuten
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

  • 200 g Butter weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pkc Vanillinzucker
  • 4 Eier Größe M, Raumtemperatur
  • 220 g gemahlene Nüsse oder Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 3 EL Backkakao
  • 1 Pkc Backpulver
  • 1-2 TL Zimt
  • 2-3 EL Frischkäse
  • 480 g Zucchini fein gerieben
  • 200 g Schokoraspeln optional

Equipment

Zubereitung

  • Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. Guglform falls notwendig fetten & mehlen.
  • Butter, Zucker, Salz und Vanillinzucker aufschlagen.
  • Ein Ei nach dem anderen unter die ButterZuckerMasse rühren.
  • Alle trocknen Zutaten gründlich miteinander vermengen.
  • Die trocknen Zutaten mit dem Frischkäse zur ButterZuckerMasse geben & kurz miteinander vermengen.
  • Zucchini (+wenn gewollt Schokorapspel) kurz unter die Masse rühren.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    4 comments

    • Yassmine Potthoff

      Eine Frage: bekomme ich den coolen Trick mit der Glasur auch in einer Springform hin, oder löst sich die Schoki dann nicht?

      • A
        Kuchenfee Lisa

        Hi Yassmine,
        Leider geht das nur mit einer Silikonform, sorry!
        Süße Grüße,
        Lisa

    • Ilonas_Dings

      Ich liebe liebe liebe liebe diesen Kuchen! Er ist so saftig und schokoladich. Man kann überhaupt nicht aufhören zu essen. Danke für dieses Rezept!

      • Ilonas_dings

        Hey, ich wollte den Kuchen jetzt noch mal backen und bin absolut verwundert über die 20 Minuten Backzeit. Der Kuchen ist im Ofen. Das kann doch nicht sein, oder? Die Backzeit beträgt doch bestimmt 45-60 Minuten. Ich wäre über eine ganz schnelle Antwort ich dankbar!

    4.34 from 3 votes (3 ratings without comment)

    Leave your comment

    I am a heading