Stollen im Glas

5 von 2 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ein Klassiker aus der Weihnachtbäckerei im Glas. Selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk mit viel Aroma und leckeren Früchten. Ein Stollen im Glas selbst backen mit Schleife drum, ist doch ein schönes Weihnachtsgeschenk selbst gemacht, oder?

Zeiten

Vorbereitung
12 hrs
Backzeit
40 mins
Gesamt
3 hrs

Zutaten

  • 300 g Trockenobst Siehe Anmerkungen
  • 100 g Mandeln ungeschält, ganz
  • 700 g Mehl
  • 100 ml Milch Alternativ Planzenmilch
  • 100 ml Wasser Warm
  • 90 g Zucker
  • 1/3 Würfel Hefe Alternativ 1/2 TL Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 220 g Butter weich
  • 2 TL Stollengewürz
  • Butter zum Fetten
  • eine Handvoll gehobelte Mandeln
  • 250 g Marzipanrohmasse
  • Rum
  • Wasser
  • 2 EL Zuckerrübensirup

Equipment

  • Gläser
  • Waage
  • Küchenmaschine
  • Schüssel
  • Messer

Zubereitung

Einlage

  • Für die Fruchteinlage alle Früchte in einer Mischung aus Rum & Wasser über Nacht einweichen. Dabei soviel Flüssigkeit verwenden das alle Früchte bedeckt sind.
  • Die Mischung aus Rum und Wasser kann zu gleichen Teilen bestehen, oder auch mit mehr Rum oder mehr Wasser angemischt werden.
  • Bei Bedarf kann der Rum durch etwas Apfelsaft ersetzt werden.
  • Die Früchte am nächsten Tag aus der Flüssigkeit nehmen und grob durch hacken.
  • Für den Teig eine Mulde ins Mehl formen, den Zucker und die Hefe reinbröseln und mit Wasser & Milch übergießen. 10 Minuten stehen lassen.
  • Nun Salz, Zuckerrübensirup und Gewürz dazu geben und zu einem Teig bei kleiner Geschwindigkeit verkneten, dabei Löffelweise die Butter dazu geben.
  • In den fertigen Teig nun das Obst und die Mandeln geben, kurz einarbeiten und den Teig anschließend eine Stunde abgedeckt, an einem warmem Ort gehen lassen.
  • In der zwischenzeit die Gläser gründlich und großzügig einfetten.
  • Den Teig nun portionieren, zu Kugeln formen und in die Gläser geben, dann den Marzipan aufteilen und in die Mitte der Stollenteige drücken.
  • Die Gläser nun abgedeckt erneut 45 Minuten ruhen lassen, wärend dessen den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Die Deckel wärend des backen abnehmen (!) und die Stollen in den offenen Gläsern backen. 10 Minuten bevor die Gläser aus dem Ofen kommen, die gehobelten Mandeln aufstreuen.
  • Für längere Haltbarkeit, die Stollen nach dem backen noch heiss deckeln. So lassen sie sich 2-3 Wochen problemlos lagern und verschenken.

Es gibt 1 Kommentar zu diesem Rezept:

  1. Danke für deine tolle Idee.Das ist eine schöne Kleinigkeit um es mitzubringen oder noch bei einem Geschenk dabei.

    Die tolle Erklärung ist wieder sehr sehr toll, einfach locker, sympathisch und authentisch. Die Kamera ist auch wieder toll einfach nur danke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock