Schmandkuchen mit Kirschen

4.67 von 9 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Kirschkuchen. Schmandkuchen. Blechkuchen. Alle drei Kuchen Rezepte super lecker, aber kombiniert zu einem Kuchen vom Blech, das kann nur schmecken.
Ich zeige euch im Rezept für einfachen Kuchen einen Kirsch Kuchen mit Schmandfüllung und Rührkuchen. Am liebsten nutze ich dafür Schattenmorellen/Sauerkirschen, denn die Säure Kirschen balanciert die süße der Schmandcreme wunderbar. Auch die cremige Textur der Schmandmasse ist eine tolle Komponente zu den fruchtigen kirschen und dem softem Kuchenboden.
Lasst euch diesen Blechkuchen mit Kirschen schmecken und habt viel spaß beim backen und genießen :)

Zeiten

Vorbereitung
15 mins
Backzeit
30 mins
Gesamt
2 hrs

Zutaten

Boden

  • 250 g Butter weich
  • 210 g Zucker
  • 2 Pck Vanillinzucker
  • 4 Eier Raumtemperatur
  • 240 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Schmandcreme

  • 700 ml Milch
  • 2 Pck Puddingpulver Vanille
  • 150 g Zucker
  • 600 g Schmand
  • 1 Glas Schattenmorellen

Ausserdem

  • 2 Pck Tortenguss
  • Etwas Zucker für den Guss
  • Entweder Kirschsaft oder Wasser
  • Sahne geschlagen
  • Kirschen
  • Pistazien gehackt

Equipment

Zubereitung

Boden

  • Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Rechteckige Springform fetten oder mit Backpapier am Boden auslegen.
  • Butter mit Zucker & Vanillezucker für einige Minuten kräftig aufschlagen.
  • Nach und nach die Eier dazu geben und weiter kräftig aufschlagen.
  • Mehl & Backpulver mischen und zur Masse geben. Kurz einarbeiten und in die Form geben. Glatt streichen und 15 Minuten backen.

Schmandcreme

  • Den Pudding nach Packungsanleitung kochen.
  • In den heissen Pudding den Schmand einrühren.
  • Sobald die Backzeit des Boden abgelaufen ist, den Kuchen aus dem Ofen nehmen, mit der warmen Schmandcreme und Kirschen toppen, dann erneut etwa 15 Minuten backen.
  • Nach dem backen den Kuchen komplett in der Form auskühlen lassen.

Garnitur

  • Den Tortenguss nach Anleitung kochen und über den Kuchen geben, fest werden lassen.
  • Die geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel geben und mit einer Sterntülle aufspritzen. Mit gehackten Pistazien garnieren.

Gallerie

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hab schon einiges gebacken und war sehr lecker 😋 😋 😋 Familie hat sich darüber gestürzt

  2. Hallo, liebe Lisa
    Ich habe den Kuchen am Freitag gebacken. Du hast nicht zu viel versprochen, denn der ist Mega leeecker 🤗.
    Ganz liebe Grüße, Karin 🥰

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock