Puddingbrezel

4.93 von 13 Bewertungen
    Puddingbrezel
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Wer liebt sie nicht? Puddingteilchen Puddingbrezel Eiterbrille...? Verlasse ich eine BĂ€ckerei, hab ich wahrscheinlich ein Puddingbrezeln gekauft ;)
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Zeiten

  • Vorbereitung
    10 Minuten
  • Zubereitung
    35 Minuten
  • Gesamt
    45 Minuten

Zutaten

  • 90 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 45 g SpeisestĂ€rke
  • Âœ L Milch
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50 g Butter
  • 2 Pkc BlĂ€tterteig
  • 200 g AprikosenkonfitĂŒre
  • Glasur Fondant oder etwas Puderzucker um eine Zuckerglasur zu machen

Equipment

Zubereitung

  • Zucker & Mehl verrĂŒhren. Eigelbe dazugeben & nochmals krĂ€ftig rĂŒhren.
  • Milch mit Vanille Mark & der ausgekratzen Schote zum kochen bringen.
  • Einen kleinen Schluck der kochenden Milch zur MehlEiZucker Mischung geben & krĂ€ftig rĂŒhren. Dann noch 2 weitere male einen Schluck Milch dazu geben & die Mischung dann komplett in die kochende Milch schĂŒtten & unter stĂ€ndigem rĂŒhren fĂŒr 1 Minute kochen.
  • Vanilleschote entfernen & vom Herd nehmen. Butter einrĂŒhren.
  • Heisse Creme mit Frischhaltefolie abdecken & komplett auskĂŒhlen lassen.
  • Ofen vorheizen : 180°C Umluft, 190°C Ober-Unterhitze.
  • BlĂ€tterteig eventuell mit etwas Wasser oder Eiweiß aufeinander kleben & in ca. 3cm breite Streifen der langen Seite nach schneiden. Die Streifen in Brezel drehen und auf ein Backblech legen.
  • Die „kalte“ Vanillecreme in einen Spritzbeutel fĂŒllen und die Puddingbrezel damit befĂŒllen. 
  • Im Ofen backen bis der BlĂ€tterteig goldbraun ist. 15-20 Minuten.
  • AprikosenkonfitĂŒre mit einem Schluck Wasser blubbernd aufkochen. FlĂŒssigen Fondant in der Mikrowelle lauwarm erwĂ€rmen. Die kochend heisse KonfitĂŒre mit einem Pinsel auf die heissen Teilchen streichen & einige Minuten warten damit die KonfitĂŒre Zeit hat abzukĂŒhlen/gelieren. Als letzten Schritt den flĂŒĂŸigen Fondant ausschließlich auf den BlĂ€tterteig streichen & anziehen lassen.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr ĂŒber Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine FÀhigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nÀchste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf ĂŒber 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum TrĂ€umen anregen. Von klassischem GebĂ€ck ĂŒber kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das HobbybĂ€cker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten fĂŒr Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen fĂŒr aufwĂ€ndigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafĂŒr ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Ähnliche Rezepte

    Kommentare

    10 comments

    • Habe die Puddingbrezel heute nachgebacken und die waren wirklich super! Wirklich ein einfaches und gelingsicheres Rezept. Ich habe nur die HĂ€lfte der Zuckermenge genommen und das tat dem Geschmack nichts ab.
      Danke dafĂŒr.

    • Lecker lecker

    • PuddingTeilchen sind immer gut.

    • Liebe Lisa,
      die Vanillecreme ist einfach die Beste fĂŒr Puddingbrezeln!
      Leider finde ich den Link auf dein Basisrezept fĂŒr den Plunderteig nicht. Im verlinkten Video gibt es bedauerlicherweise keine Mengenangaben 🙁

      Nichts desto Trotz ein super Rezept und mit fertigem Teig gehts auch mal ganz schnell.

      • A
        Kuchenfee Lisa

        Hi liebe Nicole,
        Wenn du in die Suchfunktion jetzt nochmal Plunderteig eingibst, solltest du es finden! Ich habe es neu abgetippt und optimiert 😉
        SĂŒĂŸe GrĂŒĂŸe,
        Lisa

    • Pudding Teilchen kann man immer vernaschen. Einfach nur lecker!

    • Puddingbrezeln kenne ich bislang nur vom BĂ€cker und ich liebe sie. Muss ich endlich mal selbst backen.

    • Andrea Ruch

      Oh die muss ich auch wieder mal machen. Sind mega lecker

    • Karin Beckmann

      Puddingplunder….einfach super lecker
      Liebe GrĂŒĂŸe, Karin

    • Charlotte

      Die will ich unbedingt ausprobieren!!! Das sieht sooo lecker aus! 😀

    Leave your comment

    I am a heading