Pina Colada No-Bake Torte

5 von 6 Bewertungen
pina colada no bake torte
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Das Rezept ist für eine 26 cm Springform und gibt etwa 12 Stücke.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    20 Min.
  • Zubereitung
    4 Stdn.

Zutaten

Teig

  • 200 gr Kekse
  • 3 EL Kokosraspeln
  • 120 gr Butter
  • 2 Blatt Agartine

Creme

  • 1 Dose Ananas
  • 75 gr Zucker
  • 400 ml Sahne eiskalt
  • 500 gr Creme Fraiche

Equipment

Zubereitung

  • Kokosflocken in einer trockenen Pfanne einige Minuten rösten, Hitze ausstellen, Butter dazu geben. Kekse fein zerbröseln & zur Kokos-Butter geben. Alles gründlich verrühren und in eine Springform geben die mit Backpapier ausgelegt wurde. Alles gleichmäßig verteilen und fest andrücken.
  • Ananas abgiesen & in kleine Stücke schneiden, Saft auffangen und bei Bedarf auf 200 ml Flüssigkeit durch Leitungswasser aufstocken.
  • Die Agartine im Saft 2 Minuten aufkochen. Zucker dazu geben. Etwas abkühlen lassen.
  • Sahne mit Creme Fraiche aufschlagen. Die Ananasstücke unterheben.
  • Ein paar Esslöffel zur Agartine Flüssigkeit geben und schnell verrühren. Jetzt die angeglichene Agartine zur Sahne geben und zügig verrühren.
  • Alles in die Form geben, glatt streichen und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Erfahre mehr über mein Buch

Ähnliche Rezepte

Kommentare

3 comments

  • Yassmine Potthoff

    Kokos und Ananas- meine Traumkombi.???? Ich liebe einfach alles, was tropisch ist. Ich kann mir auch Mango stattdessen vorstellen oder beides. Sogar eine Kombi mit Banane könnte passen. Super wandelbare Rezept!☺ Und auch cool, dass hier Agartine verwendet wird ???? Die Creme kann auch einfach veganisiert werden, falls das für jemamden relevant sein sollte.

  • Lilijakuchenfee

    Die Torte hört sich mega lecker an. Gerade für den Sommer stelle ich sie mir sehr erfrischen und passend vor.

  • kleinDinsche/Nadine

    Ein absoluter Traum, nicht nur immer Sommer.
    Viele Grüße kleinDinsche/Nadine

Leave your comment

I am a heading