No Bake Mamortorte

4.60 von 5 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Wenns mal wieder zu heiss ist im Sommer, die Lust auf was süßes aber dennoch nicht los lässt, dann ist diese Torte genau richtig. Sie wird nicht gebacken, der Backofen bleibt also kalt.
Ausserdem kommt diese Torte ganz ohne Gelatine, Agartine oder jegliche Bindemittel aus, yippie.

Zeiten

Vorbereitung
Backzeit
Gesamt

Zutaten

Boden

  • 200 g Butterkekse Vollkorn
  • 90 g Butter flüssig
  • 2 EL Backkakao

Füllung

  • 300 g Frischkäse Raumtemperatur
  • 300 ml Sahne kalt
  • 2-3 EL Zucker
  • 150 g Kuvertüre weiss
  • 150 g Kuvertüre Zartbitter

Equipment

Zubereitung

Es gibt 6 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Videotitel gelesen und ZACK... erst einmal auf die To-Do-Liste gepackt <3
    Was ein HAMMER Rezept, vielen lieben Dank!

  2. Hallo, liebe Lisa.
    Bei der Wärme gehen No Bake Torten immer. Die muss ich unbedingt nachmachen, weil...die sieht sooo lecker aus.
    Ganz liebe Grüße Karin 🥰

  3. Hallo liebe Lisa, danke für dieses tolle Rezept bei Wärme gehen immer No Bake Torten immer.

    Werde diese nachmachen, wenn es wieder etwas wärmer wird.

    Liebe Grüße Jessi

  4. Hallo Lisa,
    im Rezept fehlt die Zubereitung der Torte, kannst du bitte noch ergänzen.
    Danke und LG

  5. Hallo, liebe Lisa.
    Ich habe die Torte schon 2 mal gemacht. Sie schmeckt einfach lecker 🤗.
    Ganz liebe Grüße, Karin 🥰

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock