Käsekuchen ohne Boden

4.75 von 12 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Omas Käsekuchen ohne Boden, schmeckt wir Exquisa Käsekuchen.

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
45 mins
Gesamt

Zutaten

  • 1 kg Quark Fettgehalt egal
  • 2 Pck Puddingpulver Vanille
  • 220 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 300 ml Sahne
  • Zesten einer halben Zitrone

Equipment

Zubereitung

  • Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. 26 cm Springform mit Backpapier auslegen.
  • Quark mit Puddingpulver vermengen.
  • Eier, Zucker, Sahne & Zesten unterrühren.
  • Die Masse in die Springform geben und rund 45 Minuten backen. Nach dem backen im Ofen auskühlen lassen.
  • Den Käsekuchen nach dem backen, in noch heissem Zustand am Rand los schneiden jedoch in der Form auskühlen lassen.

Es gibt 10 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hallo, liebe Lisa. Sehr lecker....Käsekuchen ist ein echter Klassiker und geht immer 👍. Auch bei uns ist er DER Lieblingskuchen Nr. 1. Liebe Grüße, Karin 🥰.

  2. Guten Morgen, kann ich den Käsekuchen auch auf einem Kuchenblech backen? Wenn ja, da gehe ich mal von aus, wie Hoch und lang ist die Backzeit?
    LG Vio

  3. Hallobliebe Lisa, ich danke dir für dieses Tolle Rezept dies wird jetzt die Tage sofort ausprobiert. Käsekuchen geht immer, freue mich schon auf die weiteren Rezepte.

    Du sagtest gestern (Donnerstag 8.4.21) im Video das du die alten Rezepte neu Filmen möchtest, da freue ich mich schon, gerade das neue Format ist sehr schön.

    Sorry für die lange Nachricht, liebe Grüße Jessi

  4. Hallo Lisa! Habe heute deinen Käsekuchen ohne Boden nachgebacken, echt superlecker. Kan te ihn mit Sahne noch nicht. Wir essen Käsekuchen ohne Boden sehr gern, aber auch mit Boden und Streusel. Wünsche dir ein schönes Wochenendeund liebe Grüße von mir.

  5. Hallo Lisa! Habe deinen Käsekuchen gestern nachgebacken. Er ist total lecker. Ich kannte Käsekuchen mit Sahne nicht,aber das Rezept ist spitze👍 Wir essen Käsekuchen gern ohne Boden,aber auch mit Boden und Streuseln.Wünsche dir ein schönes Wochenende 🙋‍♀️

  6. Egal ob mit oder ohne Boden, ein richtig gutes Käsekuchenrezept ist Gold wert! Das ist ein richtig leckeres Rezept!

  7. Hallo, kurze Frage: 2 ganze Eier + 2 nur Eigelbe? Verstehe ich das richtig? Probieren den heute dann nämlich gleich mal aus 😉 LG

  8. Hallo Lisa

    Würde gerne mal wissen was du für deinen Käsekuchen ohne Boden für Sahne verwendest?

  9. Hallo Lisa, ich würde so gerne deinen Käsekuchen ausprobieren. Der erinnert mich an meine Großmutter in Deutschland, die hat den oft für mich gebacken. Wir leben hier in den USA (South Carolina) nirgendwo habe ich Quark gefunden (es gibt hier keinen). Was ich gefunden habe ich Mascarpone, Philadelphia und Creme Fraiche. Mit Philadelphia wird er nicht fluffig, er ist eher hart. Was könntest du mir empfehlen? Liebe Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock