Käsekuchen aus meinen Kurse

4.58 von 7 Bewertungen
käsekuchen aus meinen kursen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Dieses Rezept habe ich immer als Snack in meinen Kursen angeboten. Ein super einfacher, total cremiger jedoch eher kompakter Käsekuchen. Ich genieße ihn am liebsten kalt.

Zeiten

Vorbereitung
5 mins
Backzeit
15 mins
Gesamt
20 mins

Zutaten

  • 1 Pkc Vollkorn Butterkekse
  • 90 g Butter, flüssig
  • 600 g Frischkäse
  • 500 g Quark, Magerstufe
  • 140 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pkc. Vanillepuddingpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Equipment

Zubereitung

  • Schlagt eure Springform mit etwas Backpapier am Boden ein.
  • Heizt euren Ofen auf 170°C Umluft vor.
  • Schmeizt eure Kekse in einen Mixer/Thermomix/Küchenmaschine oder Gefrierbeutel und pulverisiert sie. Gebt dann eure flüssige Butter dazu & mengt alles gleichmäßig unter. Drückt die Masse dann ganz fest in eure vorbereitet Form und stellt sie auf Seite.
  • In einer Schüssel mit einem Handrührgerät vermengt ihr zuerst den Frischkäse mit dem Quark bis alles geschmeidig ist (am besten legt ihr den Frischkäse direkt zu Anfang raus aus dem Kühlschrank damit er nicht mehr sooo kalt ist, dann lässt sich alles einfacher verarbeiten).
  • Als nächstes wandert der Zucker sowie die Prise Salz dazu, ihr vermengt alles erneut. Danach folgt dann das Puddingpulver sowie die Eier und die Vanille.
  • Wenn alle Zutaten vermengt sind gebt ihr diese auf euren Keksboden und schiebt alles direkt in den Ofen.
  • Backzeit beträgt ca. 35 Minuten oder bis alles goldig/braun ist. Nach dem backen kann es sein das der Kuchen immer noch wabbelig, wackelig ist! Das legt sich aber beim abkühlen und alles wird fester.
  • Lasst es euch schmecken.

Es gibt 3 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Ich liebe das Rezept!????Meine Kollegen fragen ständig wann ich ihn wieder mache. ????

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock