Eierlikörtorte

5 von 4 Bewertungen
    eierlikör torte
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Als Kuchenfee Lisa heiße ich euch herzlich willkommen zu einem weiteren köstlichen Backabenteuer. Heute habe ich ein besonders festliches Rezept für euch vorbereitet, das perfekt zur Osterzeit passt: meine Eierlikör Oster Torte! 🐣🍰
In diesem Video teile ich mit euch mein bewährtes Rezept für eine himmlische Kreation aus nussigem Biskuit, einer luftigen Eierlikör Sahnecreme mit Schokoraspeln und einem raffinierten Eierlikör Tortenspiegel. 🥚✨
Als erfahrene Konditorin mit über 10 Jahren Berufserfahrung und passionierte Content Creatorin ist es mir eine Freude, euch in meine Backwelt einzuladen. Von Kuchenfee Buttercreme bis hin zu feinen Konditorrezepten - hier findet ihr alles, was das Backherz begehrt!
Lasst euch von meinen Backkünsten inspirieren und taucht ein in die wundervolle Welt des Osterbackens. Mit einfachen Schritten und genauen Anleitungen ist diese Torte nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein echter Hingucker auf eurem Osterfest.
Also schnappt euch eure Backschürzen und folgt mir auf diesem süßen Abenteuer! 🌸🎂
Vergesst nicht, das Video zu liken, zu kommentieren und zu teilen, damit noch mehr Backbegeisterte diese köstliche Osterleckerei entdecken können! Und natürlich abonniert meinen Kanal, um keine meiner neuesten Kreationen zu verpassen.
Vielen Dank für eure Unterstützung und viel Spaß beim Backen!
Eure Kuchenfee Lisa 🍰✨
Ps. Das Rezept ist ausgelegt für eine Torte mit 26cm Durchmesser. 10-14 Stücke.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    5 Minuten
  • Zubereitung
    30 Minuten
  • Gesamt
    1 Stunde
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Mandelbiskuit

  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkc. Vanillinzucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 25 g Mandeln gemahlen, geröstet
  • 1 Msp. Backpulver
  • 50 g Butter flüssig

Füllung

  • 600 g Sahne
  • 80 g Zucker
  • 180 g Eierlikör
  • 8 Blatt Gelatine
  • 60 g Schokoraspeln

Spiegel

  • 200 ml Eierlikör
  • 50 g Glucosesirup
  • 50 g Kuvertüre Weiss
  • 2 Blatt Gelatine
  • 5 g Kurvertüre Zartbitter

Garnitur

  • Zartbitter Hohlkugeln
  • Etwas extra Eierlikör

Equipment

Zubereitung

Biskuit

  • Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen.
  • Eier, Zucker, Salz, Vanillinzucker und Zimt mindestens 10 Minuten aufschlagen.
  • Trockene Zutaten vermischen und auf die Eiermasse sieben. Vorsichtig unterheben und sofort in die Form füllen.
  • 30 – 40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen und wenn fertig, auf einen Kuchenrost stürzen und in der Form auskühlen lassen.

Füllung

  • Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  • Sahne aufschlagen und den Zucker einrieseln lassen.
  • Gelatine ausdrücken, mit einem Schluck Eierlikör in der Mikrowelle schmelzen. NICHT AUFKOCHEN! Nur leicht erwärmen bis die Gelatine geschmolzen ist und sich lauwarm anfühlt.
  • Die flüssige Gelatine in die geschlagene Sahne einlaufen lassen und nochmals kurz aufschlagen. Zum Schluss die Schokoraspeln einrühren.

Zusammensetzung

  • Den Biskuit aus der Form lösen und einmal halbieren.
  • Die Springform um den unteren Boden legen und mit einer Hälfte der Füllung toppen. Den zweiten Boden auflegen und die zweite Hälfte der Füllung darauf geben. Glatt streichen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lagern.

Spiegel

  • Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  • Weiße Kuvertüre, Eierlikör und Glucosesirup vorsichtig erwärmen. NICHT AUFKOCHEN! Nur leicht erwärmen, bis die Kuvertüre gelöst ist.
  • Gelatine ausdrücken, in der warmen Mischung lösen.
  • 3 Esslöffel der warmen Mischung zur dunklen Kuvertüre geben, verrühren. In einen kleinen Spritzbeutel füllen.
  • Die helle Masse auf die Torten geben und zügig verteilen.
  • Mit dem Spritzbeutel Streifen spritzen, wärend die helle Mischung noch flüssig ist. Mit einem Schaschlikspieß das Muster ziehen.
  • Zum Gelieren nochmals 30 Minuten kaltstellen.

Garnitur

  • Den Ring mit einem glatten Messer entfernen.
  • Sahne mit etwas Sahnesteif steif schlagen und den Rand damit einstreichen.
  • Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel füllen und 10-12 Rosetten aufspritzen.
  • Die Hohlkugeln auf die Rosetten setzen und mit Eierlikör füllen.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Kommentare

    2 comments

    • Lilijakuchenfee

      Mit den Hohlkugeln möchte ich auch mal gerne was machen. Du machst ja wirklich oft etwas damit. Ich bin gespannt wann ich das ausprobiere

    • Lilijakuchenfee

      Jetzt wo ich lese Eierlikörtorte, weis ich welche Rezepte ich hier noch hochladen werden. Zwei Rezepte meiner Oma, welche mir auch sehr am Herzen liegen,ich bin gespannt, ob sie auch Bewertungen abbekommen.

    Leave your comment

    I am a heading