Dominosteine

4.63 von 8 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Die besten Dominosteine ever. Saftig, soft und super lecker.

Zeiten

Vorbereitung
5 mins
Backzeit
22 mins
Gesamt
5 hrs

Zutaten

  • 120 ml Wasser
  • 30 g Honig klar
  • 50 g Zuckerrübensirup
  • 70 g Zucker braun
  • 30 g Butter weich
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backkakao
  • 1-2 TL Wintergewürz
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Mehl

Ausserdem

  • 300 g Geele Rot
  • 1 TL Agartine Gemahlen
  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 500 g Kuvertüre oder Glasur Zartbitter

Equipment

Zubereitung

Boden

  • Den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen, eine 20x20 cm Backform mit Backpapier auslegen.
  • Wasser, Zucker, Honig und Zuckerrübensirup in einem Topf erwärmen bis sich der Zucker gelöst hat, dann Kakao, Gewürz, Salz & Butter dazu geben.
  • Mehl, Natron und Backpulver mischen und in die abgekühlte Flüssigkeit geben, einrühren und in die Form geben.
  • Sofort im vorgeheizten Ofen backen. Nach dem backen (Backzeit siehe oben) dicht abdecken und so komplett auskühlen lassen.

Weiterverarbeitung

  • Geele & Agartine 2-3 Minuten aufkochen, dabei konstant rühren.
  • Das Geele dann auf den Boden geben, verteilen und fest werden lassen.
  • Mit etwas Puderzucker auf der Arbeitsplatte, den Marzipan auf die Größe der Form ausrollen, auflegen und so locker abgedeckt über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Am nächsten Tag die Dominosteine portionieren und überziehen.

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Rezept:

  1. Hallo, liebe Lisa.
    Das sind wirklich die besten Dominosteine EVER 🤗.
    Ganz liebe Grüße, Karin 🥰

  2. Die werden jetzt nach gemacht an Weihnachten.

    Danke nochmal das du uns es genauer erklärt hast

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock