Besoffener Kapuziner

4.80 von 5 Bewertungen
Besoffener Kapuziner
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Besoffener Kapuziner oder auch betrunkene Liesl – ein Österreichischer Klassiker! Für 1 Form mit 22cm DurchmesserCa. 12 Stücke

Zeiten

Vorbereitung
10 mins
Backzeit
50 mins
Gesamt

Zutaten

Nussmasse

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillepaste
  • 160 g Mehl
  • 60 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 Msp. Zimt

Tränke

  • 50 g Ananassaft
  • 50 g Puderzucker
  • 60 g Rum
  • 40 g Weißwein
  • 20 g Wasser

Dekor

  • 500 g Sahne
  • 1-2 Pkc Sahnesteif
  • 2 Pkc Vanillinzucker

Equipment

Zubereitung

  • Form mit Backpapier am Boden auslegen. Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  • Zucker, Eier, Salz & Vanillepaste mind. 10 Minuten aufschlagen.
  • Mehl, Zimt & gemahlene Nüsse vermischen & auf den Eierschaum sieben. Vorsichtig unterheben & sofort in die Form füllen. Ca. 45 Minuten backen.

Tränke

  • Alle Zutaten vermischen & auf den noch heissen Kuchen geben. Dafür die Form komplett geschlossen lassen & die Tränke nach und nach auftragen. Komplett einziehen lassen & danach 100% auskühlen lassen.

Dekor

  • Sahne, Sahnesteif & Vanillezucker gemeinsam aufschlagen & aufstreichen. Gekühlt genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock