Apfel Schmand Kuchen

4.75 von 4 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Omas geheimrezept zu diesem unglaublich leckeren Apfelschmandkuchen ist gelüftet!

Zeiten

Vorbereitung
15 mins
Backzeit
45 mins
Gesamt

Zutaten

Mürbeteig

  • 75 g Butter weich
  • 70 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei Verquirlt, nach Bedarf

Fülle

  • 500 ml Milch
  • 2 Pck Puddingpulver Vanille
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 600 g Schmand
  • 1 kg Äpfel, kleine

Equipment

Zubereitung

Mürbeteig

  • Aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten und in die 26er Springform geben, am Boden fest andrücken.
  • Den Pudding nach Packungsanleitung mit dem Vanillinzucker kochen und unter gelegentlichem rühren abkühlen lassen.
  • Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • In den abgekühlten Pudding nun die Schmand rühren.
  • Die Äpfel schälen, halbieren und entkernen dann in einem kreuzmuster an der Oberseite einritzen.
  • Die Fülle in die Springform geben, die Äpfel dicht an dicht in die Fülle setzten und alles rund 45 Minuten goldig backen.

Es gibt 1 Kommentar zu diesem Rezept:

  1. Ich habe den Kunden letzte Woche gebacken. Er hat uns sehr gut geschmeckt. Nächstes Mal muss ich ihn nur etwas länger im Ofen lassen, denn in der Mitte war er leider etwas "klitschig" 😔.
    LG. Karin 🥰

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock