Quarkkuchen mit Streusel

4.50 von 2 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept drucken

Einleitung

Ein feiner Hefeteig, buttrige Streusel und leckere Quarkcreme.

Zeiten

Vorbereitung
1 hr
Backzeit
50 mins
Gesamt
5 hrs

Zutaten

Vorteig

  • 85 g Mehl
  • 65 ml Milch
  • 8 g Hefe Frisch

Hauptteig

  • Vorteig
  • 100 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 40 g Butter weich

Quarkfüllung

  • 100 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei
  • 40 ml Milch
  • 10 g Speisestärke
  • Vanillemark einer halben Schote
  • 130 g Quark
  • 20 g Rosinen Optional

Streusel

  • 70 g Butter
  • 70 g Puderzucker
  • Aromen Prise Salz, Etwas Vanille, ein Spritzer Zitrone
  • 115 g Mehl

Equipment

Zubereitung

Vorteig

  • Mehl, Milch & Hefe vermengen und abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen.

Hauptteig

  • Vorteig sowie alle Zutaten des Hauptteiges einige Minuten geschmeidig verkneten, dann abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen.
  • Wärenddessen die Quarkfülle herstellen.

Quarkcreme

  • Für die Quarkcreme die Milch, Vanillemark mit dem Zucker erhitzen. Die kleine Milchmenge mit Ei und Speisestärke gründlich verquirlen und ebenfalls zur Milch geben und unter rühren zum kochen bringen.
  • Nach dem aufkochen vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, dann den Quark und die Rosinen einrühren.
  • Den Teig nun in eine Springform geben und bis zum Rand flach drücken, vorher ein Stück Backpapier in den Boden legen.
  • Die Quarkcreme sollte auf Zimmer temperatur sein bevor sie in Kreisen auf den Boden dressiert wird.

Streusel

  • Für die Streusel in der Küchenmaschine mit dem Flachrührer herstellen, dann auf den Kuchen geben und ein letztes mal 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Ofen nun auf 180°C Ober Unterhitze vorheizen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
clock