Mokkatorte

4.70 von 10 Bewertungen
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Mokkatorte ist ein wahrer Genuss auf der Kaffeetafel. Ich teile euch heute als besonderes Zückerli die Mokka Torte aus meinem Buch Butter Zucker Liebe.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    20 Minuten
  • Zubereitung
    35 Minuten
  • Gesamt
    8 Stunden
(4.95)

Werde zum Naked Cakes Profi

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Zutaten

Mürbeteig

  • 110 g Butter weich
  • 70 g Puderzucker
  • 180 g Mehl
  • 2 tl Backkakao
  • 25 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 Prise Salz

Biskuit

  • 3 Eier Raumtemperatur
  • 110 Zucker
  • 100 Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Haselnüsse gemahlen

Füllung

  • 100 g Kuvertüre zartbitter
  • 2 Espressi
  • 700 ml Sahne
  • 4 pck Sahnesteif
  • 2 EL Zucker

Ausserdem

  • Kuvertüre Zartbitter
  • Sahne
  • Sahnesteif
  • Mokkabohnen

Equipment

Zubereitung

Mürbeteig

  • Butter, Puderzucker und Salz vermegen.
  • Mehl, Backkakao & Haselnüsse vermengen und einarbeiten.
  • DenMürbeteig flach gedrückt und locker abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen bis der Biskuit aus dem Ofen kommt.

Biskuit

  • 26er Springform mit Backpapier auslegen. Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Eier mit Zucker & Salz 10 Minuten aufschlagen. Nüsse, Mehl, Backpulver & Backkakao vermengen und auf die Masse sieben. Vorsichtig unterheben, in die Form geben und im vorgeheizten Ofen ausbacken.
  • Nach dem backen in der Form auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Für den Mürbeteig den Ofen nun auf 190°C vorheizen.
  • Den Mürbeteig einmal kurz geschmeidig kneten, mit etwas Mehl auf der Arbeitsfläche ausrollen, ausstechen und auf einem Blech mit Backpapier belegt goldig ausbacken, davor jedoch noch gründich mit einer Gabel einstechen um Blasenbildung zu vermeiden.
  • Nach dem backen den Mürbeteig auf dem Blech vollständig auskühlen lassen.
  • Den Biskuit aus der Form lösen und in 3 Böden schneiden.
  • Etwas Nutella oder geschmolzene Schokolade auf dem Mürbeteig verstreichen, den unteren Boden auflegen und die Springform umstellen.

Für die Fülle

  • Die Schokolade grob hacken und mit dem heissen Espresso übergießen. Nach 2 Minuten die Ganache gründlich verrühren, dann abkühlen lassen.
  • Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Die Hälfte der Espresso Ganache in die Sahne laufen lassen, dann mit dem Sahnesteif abbinden.
  • Etwa 1/3 der Mokka Sahne nun die Springform geben und mit einem Boden bedecken. Die restliche Espresso Ganache darauf träufeln und erneut 1/3 der Mokkasahne einfüllen. Den letzten Boden auflegen und mit der restlichen Sahne abschließen. Die Torte nun mindestens 3 Stunden kühlen.
  • Für den Dekor den Kaffee mit der Schokolade zu einer Ganache vermengen und abkühlen lassen.
  • Die abgekühlte Ganache in der Mitte der Torte auftragen.
  • Die Sahne aufschlagen, die Springform entfernen und die Torte einstreichen. Dabei etwas Sahne für Rosetten reservieren.
  • Die Schokoladenraspel am Rand der Torte auftragen, die restliche Sahne mit einem Spritzbeutel aufdressieren und mit Mokkabohnen ausgarnieren.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Butter Zucker Liebe bestellen
Du wirst zu Amazon weitergeleitet

Kennst du schon?

  • Tortenkonfigurator & -rechner

    Konfiguriere deine eigenen Torten

    Exklusiv

    Du möchtest eine Mehrstöckige Torte herstellen und möchtest die entsprechende Rezeptmenge dafür ausrechnen?

    Zum Rechner
  • Ähnliche Rezepte

    Kommentare

    7 comments

    • Schön, dass jetzt Mengenangaben da sind.
      Leider ist das aber nicht ganz korrekt, denn in der Beschreibung ist Backkakao dabei . Dieser fehlt aber in den Mengenangaben.
      Ich möchte die Torte am Wochenende backen. Leider ist schon seit 3 Tagen da Rezept unvollständig.
      Das ist nicht sehr hilfreich für uns Abonnenten.

      • A
        Kuchenfee Lisa

        Hi Kerstin, richtig, das Rezept hier enthält Backkakao, denn es ist das original Rezept aus meinem Buch, nicht die abgewandelte Version aus meinem Video 🙂

    • kitty greven

      hallo Lisa sehr leckere und schone torte danke

    • Bülbül Sam

      Liebe Lisa,

      Danke für das Rezept , leider sind keine Mengenangaben angegeben.🤔

    • Claudia Ruck

      Es fehlen die Mengenangaben für die Mokkatorte???

    • Claudia Ruck

      Wo sind denn die Mengenangaben für die Mokkatorte???

    • Danke für dieses tolle Rezept und dann noch dieses tolle Video dabei. Es macht immer wieder Spaß zu sehen auch gerne mal öfter

    Leave your comment

    I am a heading