Flocken Sahne Torte

5 von 6 Bewertungen
flockensahne torte
Als Favorit speichern
Rezept Drucken

Einleitung

Dieses Rezept ist ausgelegt für eine 26cm Durchmesser große Torte mit ca. 12 – 14 Stücken.

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube

Zeiten

  • Vorbereitung
    8 Min.
  • Zubereitung
    35 Min.
  • Gesamt
    45 Min.

Zutaten

Mürbeteig

  • 160 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 95 g Butter weich
  • 1 Prise Salz

Brandteig

  • 150 g Milch
  • 250 g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 115 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 7 Eier

Füllung

  • 800 g Sahne
  • 30 g Zucker
  • 8 Blatt Gelatine
  • 3-4 EL rote Marmelade oder Preiselbeeren

Equipment

Zubereitung

Mürbeteig

  • Butter, Zucker & Salz miteinander vermengen. Mehl dazu geben und zu einem Teig arbeiten. Teig mit etwas Mehl auf der Arbeitsfläche auf ca. 3-4 mm dünn ausrollen und einen 26 cm Durchmesser großen Boden ausstechen. Ausgestochenen Boden auf ein Backblech mit Backpapier geben und im 190°C Umluft Ofen ca. 15Minuten Gold-blond backen. Danach komplett auskühlen lassen.

Brandteig

  • Milch & Wasser mit der Butter zum kochen bringen. Mehl sieben und in einer Portion zur kochenden Flüssigkeit geben. Sofort kräftig rühren bis alles zu einem großen Klumpen zusammen kommt und dann bei mittlerer Hitze weiter noch mind. 1 Minute weiter rühren – diesen Vorgang nennt man abrösten/abbrennen, daher auch Brandmasse ???? ! Nach dem abrösten den Teig in eine Rührschüssel geben und für 10-15 Minuten auskühlen lassen sodass der Teig nur noch lauwarm ist.
  • Zum abgekühlten Teig ein Ei nach dem anderen geben und jeweils solange miteinander vermengen bis wieder eine homogene Masse entstanden ist.
  • Die Masse in 2 oder 3 Portionen teilen und jeweils auf separate Backpapiere streichen. Die verstrichene Masse muss so groß sein das ein 26cm großer Tortenring darauf passt. Die einzelnen Böden großzügig mit Wasser befeuchten (es dürfen gerne kleine Pfützen auf den Böden sein.!). Auf einen der Böden die Reste des Mürbeteiges zerbröseln.
  • In den vorgeheizten Ofen geben und ca. 22Minuten backen bis alles dunkel Gold ist – WICHTIG : Wärend des backens den Ofen nicht öffnen – auch nicht ein kleines bisschen und auch nicht nur ganz kurz! Ofen bleibt zu !! Bevor du den Ofen jedoch am Anfang schließt kannst du einen Schluck Wasser auf den Boden deines Backofen schütten um besseres aufgehen der Böden zu fördern.
  • Nach dem backen die Böden komplett auskühlen lassen und danach mit dem Tortenring 3 ordentliche Böden ausstechen.

Zusammensetzung

  • Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen. Sahne in gekühlter Schüssel mit Zucker steif schlagen.
  • Bestreiche deinen Mürbeteigboden mit 1/3 der roten Marmelade um deinen ersten Brandteigboden (ohne Streusel!) darauf zu kleben & verteile nun die restliche Marmelade auf dem Boden. Setzte deinen Springformring um die Böden.
  • Drücke deine Gelatine von überschüssigem Wasser aus und löse sie in der Mikrowelle in 6 Sekunden Intervallen auf bis sie flüssig ist – WICHTIG : Gelatine darf nicht heiß werden oder gar kochen, daher bitte nur schmelzen und nicht mehr als warm werden lassen.Gib zu deiner geschmolzenen Gelatine einen großen Esslöffel der Sahne um die Sahne ein wenig zu erwärmen & die Gelatine etwas abzukühlen – diesen Vorgang nennt man angleichen ???? Wiederhole den Vorgang nochmal und gib dann die angeglichene Masse zu deiner restlichen geschlagenen Sahne und rühre alles schnell miteinander um.
  • Gib eine Hälfte der Sahnemasse auf deinen vorbereiteten Boden, streiche es glatt und gib deinen zweiten Boden darauf um diesen wieder mit der restlichen Sahne zu bedecken und einen Streuselboden abzuschließen. Es ist empfehlenswert den Streuselboden vorher in ca. 12 – 14 Stücke zu schneiden. Gib die geschnittenen Böden in richtiger Reihenfolge als Deckel auf deine Torte. Kühle deine Torte mind. 4h durch bevor du sie servierst.

Kuchenfee Lisa

Hey, mein Name ist Lisa. Ich bin gelernte Konditorin aus Deutschland. Es bereitet mir einfach Spaß, meine Lieblingsrezepte mit der Welt zu teilen.
Mehr über Lisa

Backschule

Das Thema Backen liegt dir am Herzen und du möchtest deine Fähigkeiten erweitern? Dann schau doch mal bei meiner digitalen Backstube vorbei. Dort findest du spannende Kurse zum Thema, um dein Können aufs nächste Level zu bringen!
Zur Backstube

Mehr Content

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben und keinen Content mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und co. <3

Butter, Zucker, Liebe

Auf über 170 Seiten findest du 40 Backrezepte, die zum Träumen anregen. Von klassischem Gebäck über kreative Torten bis hin zu raffinierten Rezepten, die du so noch nicht gesehen hast, ist alles dabei, was das Hobbybäcker-Herz begehrt. Neben Basisrezepten für Tortenböden & Co. gibt es detaillierte Anleitungen für aufwändigere Kreationen.
Erfahre mehr über mein Buch

Ähnliche Rezepte

Kommentare

1 comment

  • Karin Beckmann

    An Flocken Torte habe ich mich noch nie rangetraut, aber nach deiner Anleitung klappt das bestimmt ????.
    Liebe Grüße, Karin.

Leave your comment

I am a heading