Rheinländischer Christstollen mit Marzipan

 

Rheinländischer Christstollen mit Marzipan

christstollen
Kuchenfee Lisa
So habe ich den klassischen Christstollen mit Marzipan in meiner Ausbildung in Köln kennen gelernt und esse ihn bis heute so am liebsten.
5 von 13 Bewertungen
Rezept drucken Pin Recipe
Zubereitungszeit 1 d 5 Min.
Backzeit 35 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Gebäck, Kuchen
Land & Region Deutsch, German
Portionen 1
Kalorien 6132 kcal

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Nudelholz
  • Waage

Zutaten
 

Fruchteinlage

  • 100 g Rosinen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 60 ml Rum

Vorteig

  • 130 g Mehl
  • 80 ml Mehl (warm)
  • 40 g Hefe (frisch)

Teig

  • 250 g Vorteig
  • 250 g Mehl
  • 170 g Butter (weich)
  • 40 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 4 g Salz
  • Zesten einer Biozitrone
  • 2 TL Stollen Gewürz

Außerdem

  • 125 g Marzipan Rohmasse
  • 60 g Mandeln (stifte, größtet)
  • 150 g Butter (flüssig)
  • 100 g Zucker
  • 2 Pkc. Vanillinzucker

Zubereitung
 

  • Am Tag vorher die Rosinen, Orangeat und Zitronat in Rum einlegen. Über Nacht ziehen lassen.
  • Für den Vorteig Mehl, Milch & Hefe verkneten und mindestens 60 Minuten gehen lassen.
  • Restliche Zutaten für den Teig zu geben und alles zu einer Masse verkneten.
  • Vom neutralen Teig etwa eine Tennisball Große Menge abnehmen und abgedeckt reservieren.
  • Den Rum abschütten und die eingelegten Früchte + Mandeln einkneten. Vorsichtig und kurz! Den Teig dann mindestens 60 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  • Den Teig auf eine bemehlte arbeitsfläche geben und rund wirken.
  • Den reservierten, neutralen Teig mit etwas Mehl zu einem Oval ausrollen, sodass es als Mantel für den Stollen passt.
  • Den großen Teig zu einem Stollen formen und mit der Marzipanrohmasse füllen. Den ausgerollten Mantel auflegen und andrücken. Mit einer Stollenhaube toppen.
  • Erneut etwa 30 Minuten gehen lassen.
  • In den vorgeheizten Ofen geben und bei 190°C Umluft/200°C OberUnterhitze für bis zu 50 Minuten.
  • Nach dem backen die Haube entfernen und noch heiss mit flüssiger Butter bestreichen. Den Zucker andrücken und auskühlen lassen.
  • Wer mag, beschneit ihn noch mit großzügig Puderzucker.
  • Sofort genießbar.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition

Calories: 6132kcalCarbohydrates: 663gProtein: 101gFat: 340gSaturated Fat: 174gCholesterol: 1079mgSodium: 3954mgPotassium: 2576mgFiber: 41gSugar: 194gVitamin A: 8516IUVitamin C: 5mgCalcium: 464mgIron: 30mg

Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit da diese automatisch berechnet werden.

Nachbacken und gewinnen!

Poste dein Foto von diesem Rezept auf Instagram und gewinne einen 5€ Gutschein. Einfach den #kuchenfeelisa benutzen und mich auf dem Bild markieren.
abonnierentortentopper teaserbackshop teaserfondant online kurs teaser

5 comments on “Rheinländischer Christstollen mit Marzipan”

  1. Weihnachten kann kommen, mit so tollen Rezepten die super erklärt sind, oder auch ein Video schauen dazu.
    Danke liebe Lisa

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zahlung & Versand

PayPal
Banküberweisung
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung
ppp

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
crosschevron-left